10.06.2020 12:23

Fords E-Scooter-Firma Spin in Deutschland gestartet

In verschiedenen Städten: Fords E-Scooter-Firma Spin in Deutschland gestartet | Nachricht | finanzen.net
In verschiedenen Städten
Folgen
Die zum Ford-Konzern gehörende E-Scooter-Firma Spin ist nach einer Verzögerung durch die Corona-Krise in Deutschland gestartet.
Werbung
Die Elektro-Tretroller sind seit Mittwoch in Köln auf der Straße, Dortmund und Essen sollen kommende Woche folgen. Deutschland ist der erste Spin-Markt in Europa, man habe sich aber auch um Lizenzen in Paris und Lyon beworben, sagte Europachef Felix Petersen.

Angesichts der Corona-Risiken lässt Spin jeden E-Scooter desinfizieren, wenn er zum Aufladen eingesammelt wird. "Wir starten mit hunderten Fahrzeugen und wenn es notwendig ist, stellen wir noch mehr auf die Straße", sagte Petersen. In Köln deckt der Dienst neben der Innenstadt auch Ehrenfeld und Deutz ab. Ursprünglich war der Start für Frühjahr angekündigt.

Um auch kurze Fahrten attraktiver zu machen, verzichtet Spin - anders als andere Anbieter - auf eine Entsperrungsgebühr, die meist einen Euro beträgt. Der Minutenpreis von 30 Cent ist dafür höher als bei der Konkurrenz.

In der Corona-Zeit gebe es mehr Nutzung durch Pendler in der Innenstadt als am Wochenende, deswegen werden mehr Scooter in der Nähe von Bahnhöfen platziert. In den USA erhielt Spin den Betrieb in der Krise größtenteils aufrecht. E-Scooter würden von vielen als individuelles Verkehrsmittel wahrgenommen, das in der Corona-Krise sicher sei, sagte Petersen. Auch Städte seien empfänglicher für Elektro-Tretroller geworden: "Die Lösung kann ja nicht sein, dass alle wieder in ihr Auto steigen."

Das Geschäft mit Elektro-Tretrollern in Europa ist bereits hart umkämpft, auch die beiden US-Schwergewichte Lime und Bird arbeiten sich vor. So übernahm Bird den in mehreren europäischen Ländern aktiven Berliner Anbieter Circ. Spin ist bisher in 65 Städten und an 25 Universitäten in den USA vertreten. Ford hatte die Firma im November 2018 übernommen. Der Autokonzern experimentiert - wie andere Hersteller auch - mit dem Angebot von Mobilitätsdiensten.

/so/DP/jha

KÖLN/DEARBORN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Ford Motor Co.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Ford Motor Co.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: TonyV3112 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ford Motor Co.

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ford Motor Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.03.2021Ford Motor overweightBarclays Capital
22.01.2021Ford Motor overweightJP Morgan Chase & Co.
03.12.2020Ford Motor NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.06.2020Ford Motor buyJefferies & Company Inc.
24.03.2020Ford Motor NeutralUBS AG
19.03.2021Ford Motor overweightBarclays Capital
22.01.2021Ford Motor overweightJP Morgan Chase & Co.
18.06.2020Ford Motor buyJefferies & Company Inc.
04.10.2017Ford Motor BuyStandpoint Research
03.02.2017Ford Motor overweightBarclays Capital
03.12.2020Ford Motor NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.03.2020Ford Motor NeutralUBS AG
25.07.2019Ford Motor Sector PerformRBC Capital Markets
13.02.2019Ford Motor NeutralSeaport Global Securities
16.10.2017Ford Motor Sector PerformRBC Capital Markets
09.11.2018Ford Motor SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.06.2010Ford Motor "underperform"Credit Suisse Group
02.06.2010Ford Motor "underperform"Credit Suisse Group
31.05.2010Ford Motor "sell"Citigroup Corp.
28.04.2010Ford Motor "underperform"Credit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ford Motor Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX im Minus -- Asiens Börsen schließen tiefer -- Siemens Energy dementiert russische Vorwürfe bei Gasdrosselung -- Shopify mit Aktiensplit -- H&M, HORNBACH im Fokus

Lufthansa-Tochter Swiss streicht hunderte Flüge im Sommer und Herbst. EssilorLuxottica beruft CEO Milleri zum neuen Chairman. Edelmetallbranche: Importverbot für russisches Gold hat eher symbolischen Charakter.

Top-Rankings

World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen
MDAX: Die Gewinner und Verlierer in KW 25 2022
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln