KI-Ambitionen

Nicht nur NVIDIA, AMD & Co.: Wird Reddit zur Mega-KI-Aktie?

29.03.24 21:40 Uhr

NASDAQ-Titel Reddit-Aktie nach fulminantem IPO vor weiterer Rally? Wie KI rund um NVIDIA-Hype antreiben könnte | finanzen.net

Der erfolgreiche Börsengang von Reddit ist in Börsenkreisen in aller Munde. Dank KI-Projekten könnte es weiter bergauf gehen für die Papiere des Social-News-Aggregators aus den USA.

Werte in diesem Artikel
Aktien

162,14 EUR 0,06 EUR 0,04%

58,49 USD 3,77 USD 6,89%

• Reddit-IPO ein voller Erfolg - Analysten dennoch skeptisch
• Reddit schloss KI-Kooperation mit Alphabet
• Heiße Luft oder Gamechanger? Meinungen gehen auseinander

Auch wenn das Jahr gerade erst angefangen hat, steht bereits jetzt fest, dass der Reddit-Börsengang einer der absoluten Highlights im IPO-Jahr 2024 darstellt. Die Reddit-Aktie legte eine phänomenale Börsenpremiere hin und stieg am ersten Handelstag, den 21. März, mit einem Erstkurs von 47 US-Dollar ein. Damit wurde der Ausgabepreis der Reddit-Papiere von 34 US-Dollar mit Leichtigkeit übertroffen. Die Zeichnungsgewinne der Investoren, die vor Börsenstart Reddit-Aktien eingesammelt hatten, lagen bei 38,24 Prozent. Doch damit nicht genug: Im weiteren Handelsverlauf durchbrach die Reddit-Aktie mühelos die 50-US-Dollar-Schallmauer. Mit einem gegenwärtigen Preisniveau von 46,00 US-Dollar (Schlusskurs: 22. März 2024) hat sich Reddit über einem deutlich höheren Level eingependelt, als es das Unternehmen selbst anvisiert hatte.

Skeptische Analysten

Den Überschwang der Investoren kann das Gros der Analysten allerdings nicht nachvollziehen. Viele Experten warnen vor überzogenen Erwartungen und sehen eine deutliche Überbewertung der Reddit-Anteilsscheine. Die Kritiker stimmen darin überein, dass das größte Problem Reddits in der mangelnden Profitabilität liegt. Tatsächlich schreibt Reddit weiter tiefrote Zahlen: Zwischen 2020 und 2023 lief ein Verlust in Höhe von 436 Millionen US-Dollar an, wie Reddit in Vorbereitung des Börsengangs mitteilte. Immerhin konnte Reddit 2023 seinen Umsatz um 21 Prozent auf 804 Millionen US-Dollar steigern.

Reddit-Euphorie - auch dank KI

Die Fundamentaldaten sprechen somit nicht unbedingt für ein Engagement in Reddit. Die Euphorie rund um Reddit hängt unter anderem damit zusammen, dass die Social-Media-Plattform als Ursprungsort des Meme-Aktien-Hypes 2021 rund um GameStop gilt und somit viele Fans unter Kleinanlegern besitzt. Daneben gibt es aber noch einen wichtigen Grund für den Hype, der mit den Geschäftsaussichten von Reddit in Verbindung steht. So will Reddit vermehrt auf die Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI) setzen, um seine Erträge in Zukunft zu steigern - in stark beobachteter Gesellschaft wie KI-Hype-Konzern NVIDIA. Zu diesem Zweck schloss Reddit einen KI-Lizenzvertrag mit dem Digital-Riesen Google. Dabei kann das Techunternehmen Einiges für die Entwicklung besserer KI-Technologien beitragen, da die von der Community bereitgestellten Antworten der Plattform sich als wertvoll für eine verbesserte Datenverarbeitung erweisen könnten.

Analyst Schafer sieht Vorteile bei Reddits KI-Projekt

Josh Schafer von "yahoo finance" zeigt sich zuversichtlich, was die KI-Ambitionen Reddits angeht. "Es ist interessant zu sehen, wie Reddit hier KI einsetzt. Es ist etwas, von dem sie denken, dass es eine andere Einnahmequelle sein wird. Wie bereits erwähnt, stammen 98 Prozent der Einnahmen von Reddit derzeit aus Anzeigen. Dies ist sozusagen ihr Angebot an die Investoren, dass sie ein anderes Modell aufbauen und ein echtes KI-Unternehmen sein können, wenn man bedenkt, wie groß ihre Datenbank ist", so Schafer.

KI bei Reddit: Nur heißte Luft?

Doch hängen Reddits KI-Ankündigungen nicht einfach damit zusammen, dass man durch den Verweis auf die Verwendung von KI Investorengelder in Milliardenhöhe anziehen kann? Diesem Verdacht will Schafer nicht widersprechen. "Aber als ich mich mit IPO-Experten unterhielt, waren sie der Meinung, dass dies im Moment auch ein wenig der letzte Schrei ist. Und das ist etwas, das viele Unternehmen tun werden. Interessant ist, dass Jay Ritter, ein Professor an der Universität von Florida, der sich mit Börsengängen beschäftigt, mir das direkt gesagt hat. Er sagte, dass ein privates Unternehmen, das gerade eine Finanzierungsrunde durchläuft, von seinem Finanzberater gesagt bekam: 'Sie müssen KI in Ihrem Geschäftsplan haben. Das ist es, was die Investoren jetzt hören wollen. Wenn Sie das nicht haben, wird es für Sie viel schwieriger sein, Geld zu beschaffen.'" Eine ähnliche Vorgehensweise hätten viele CEOs bei den letzten Zahlenvorlagen der Tech-Unternehmen gewählt: Um die Investoren zu beruhigen beziehungsweise deren Anlagegelder anzuziehen, betonten sie immer wieder die Fortschritte ihrer KI-Anwendungen, unterstreicht Schafer.

Analyst Shmulik: KI-Partnerschaften schaden Reddit

Handelt es sich bei Reddits KI-Plänen also nur um heiße Luft? Schlimmer noch, meint Bernstein-Analyst Mark Shmulik: Die KI-Partnerschaften wie jene mit Google könnten Reddit auf ganzer Linie schaden. "Wenn generative KI-Modelle und Konversationen irgendwann die Notwendigkeit ersetzen, die Subreddits überhaupt zu besuchen, könnte Reddit vor dem gleichen Dilemma stehen, mit dem andere Online-Publisher konfrontiert sind, und dafür bezahlt werden, seinen eigenen Untergang zu beschleunigen", meint Shmulik. Ob Reddit tatsächlich der nächste KI-Durchstarter werden wird, steht somit keineswegs fest. Auf jeden Fall bietet die Kooperation mit Google die Möglichkeit, ein mit KI zusammenhängendes Wachstumspotenzial zu eruieren.

Redaktion finanzen.net

Dieser Text dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Anlageempfehlung dar. Die finanzen.net GmbH schließt jegliche Regressansprüche aus.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Alphabet A (ex Google)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: gguy / Shutterstock.com, Primakov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

DatumRatingAnalyst
22.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
20.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
16.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
15.05.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
14.05.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
26.04.2024Alphabet A (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.04.2024Alphabet A (ex Google) OverweightBarclays Capital
26.04.2024Alphabet A (ex Google) BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2019Alphabet A (ex Google) verkaufenCredit Suisse Group
24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet A (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"