Mangelnde Wirksamkeit

MorphoSys bricht Studie bei atopischer Dermatitis ab - Aktie knickt ein

29.10.19 15:33 Uhr

MorphoSys bricht Studie bei atopischer Dermatitis ab - Aktie knickt ein | finanzen.net

Der Biotechkonzern MorphoSys hat mit seinem Wirkstoffkandidaten MOR16 einen Misserfolg erlebt und stellt die klinische Entwicklung dieses Antikörpers zur Behandlung von atopischer Dermatitis ein.

Werte in diesem Artikel
Aktien

65,22 EUR 0,12 EUR 0,18%

90,45 CHF 0,96 CHF 1,07%

Die Entscheidung basiere auf mangelnder Wirksamkeit und nicht auf Sicherheitsbedenken, teilte die Gesellschaft aus dem oberbayerischen Planegg mit. Alle beteiligten Parteien, neben MorphoSys auch die belgische Galapagos NV und Novartis Pharma, hätten den Entschluss nach einer nutzenbasierten Zwischenanalyse gefasst, die in einer Phase 2-Studie durchgeführt wurde. Die Analyse habe ergeben, dass die Ziele der Studie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht erreicht werden.

Das klinische Entwicklungsprogramm von MOR106 bei atopischer Dermatitis umfasste laut MorphoSys die beiden Phase 2-Studien Iguana und Gecko sowie eine Phase 1-Überbrückungsstudie für eine subkutane Formulierung und eine japanische Ethno-Brückenstudie. Alle Studien bei atopischer Dermatitis werden gestoppt und die zukünftige Strategie für MOR106 wird auf den Prüfstand gestellt. MOR106 wurde gemeinsam von Galapagos und MorphoSys entdeckt. Im Juli 2018 gingen die beiden eine exklusive weltweite Entwicklungs- und Vermarktungsvereinbarung mit Novartis für diesen Antikörper ein.

MorphoSys-Aktien knicken nach Studienabbruch weiter ein

Das Aus für einen Hoffnungsträger hat den Aktien von MorphoSys am Dienstag einen Kursverlust von 3,4 Prozent eingebrockt. Die klinische Entwicklung des Antikörpers MOR106 für den Einsatz gegen die Hautkrankheit atopische Dermatitis hat das Unternehmen abgebrochen. MOR106 hätte die Ziele einer klinischen Studie wohl nicht erreicht, lautete die Begründung. Morphosys-Aktien fanden sich am Ende des MDAX der mittelgroßen Börsentitel wieder.

Die Aktien von Galapagos gaben am Dienstag an der Börse Euronext nur leicht nach.

Das Investmenthaus Bryan Garnier senkte das Kursziel für Morphosys nach dem Ende des Entwicklungsprogramms von 125 auf 117 Euro. Damit entgingen Morphosys jährliche Einnahmen von maximal rund 130 Millionen Euro, schrieb Analyst Victor Floch. Auch auf sogenannte Meilensteinzahlungen in bedeutender Höhe für die Erreichung von Entwicklungszielen müsse Morphosys nun verzichten. Gleichwohl hielt Floch an der Kaufempfehlung für die Morphosys-Aktien fest.

Das Ende von MOR106 sei eine Enttäuschung, schrieb Analystin Shanshan Xu von der Berenberg Bank. Auch habe sie die Entscheidung etwas überrascht, denn frühe Daten zur Wirksamkeit des Antikörpers seien ansprechend ausgefallen. Die Expertin riet jedoch zu Käufen in die aktuelle Kursschwäche der Aktien. Denn für Morphosys komme es vor allem auf den Antikörper MOR208 zur Behandlung von Blutzellenerkrankungen an. Für dieses Produkt zeigte sich Xu ebenso zuversichtlich wie Victor Floch von Bryan Garnier.

FRANKFURT (Dow Jones) / FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Ausgewählte Hebelprodukte auf MorphoSys

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf MorphoSys

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: MorphoSys

Nachrichten zu MorphoSys

Analysen zu MorphoSys

DatumRatingAnalyst
16.02.2024MorphoSys NeutralUBS AG
07.02.2024MorphoSys NeutralUBS AG
07.02.2024MorphoSys BuyUBS AG
06.02.2024MorphoSys BuyUBS AG
06.02.2024MorphoSys OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
07.02.2024MorphoSys BuyUBS AG
06.02.2024MorphoSys BuyUBS AG
06.02.2024MorphoSys OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.02.2024MorphoSys BuyUBS AG
30.01.2024MorphoSys OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
16.02.2024MorphoSys NeutralUBS AG
07.02.2024MorphoSys NeutralUBS AG
31.01.2024MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
19.12.2023MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.12.2023MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.08.2023MorphoSys SellGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2023MorphoSys SellGoldman Sachs Group Inc.
22.06.2023MorphoSys SellGoldman Sachs Group Inc.
14.06.2023MorphoSys SellGoldman Sachs Group Inc.
30.05.2023MorphoSys UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MorphoSys nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"