27.09.2021 13:57

MorphoSys-Aktien fangen sich - Unterstützung hält

Negative Analyse: MorphoSys-Aktien fangen sich - Unterstützung hält | Nachricht | finanzen.net
Negative Analyse
Folgen
Die am Montag im frühen Handel nach einem negativen Analystenkommentar noch deutlich abgerutschten Papiere von MorphoSys haben sich schnell wieder gefangen.
Werbung
An der Unterstützung von 40,60 Euro drehte der Kurs auch diesmal. Am Nachmittag verbuchten die inzwischen in den SDAX abgestiegenen Anteile des Antikörperspezialisten einen Gewinn von 1,3 Prozent.

Die US-Bank Citigroup hatte MorphoSys von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Analyst Vineet Agrawal berücksichtigt in seinem Bewertungsmodell nun den coronabedingt schleppenderen Start von Monjuvi sowie die Übernahme von Constellation Pharma. Damit die Anleger optimistischer würden, bedürfe es einer Belebung des Monjuvi-Absatzes. Wichtige Studiendaten ließen derweil noch Jahre auf sich warten.

Optimistischere Töne gab es indes von der Deutsche Bank, die nach einem Gespräch mit dem Vorstand weiter mit "Hold" votiert. Die Verantwortlichen seien zuversichtlich hinsichtlich der avisierten Spitzenumsätze für Monjuvi von bis zu 750 000 Dollar, auch wenn es nach dem schleppenden Beginn bis dahin länger dauern dürfte, schrieb Analyst Rajan Sharma in seiner Studie.

/ajx/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: MorphoSys

Nachrichten zu MorphoSys

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MorphoSys

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.10.2021MorphoSys NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.09.2021MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
17.09.2021MorphoSys OverweightMorgan Stanley
13.09.2021MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.09.2021MorphoSys Equal WeightBarclays Capital
17.09.2021MorphoSys OverweightMorgan Stanley
29.07.2021MorphoSys BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.06.2021MorphoSys buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.06.2021MorphoSys buyDeutsche Bank AG
02.06.2021MorphoSys overweightJP Morgan Chase & Co.
06.10.2021MorphoSys NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.09.2021MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
13.09.2021MorphoSys NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.09.2021MorphoSys Equal WeightBarclays Capital
06.08.2021MorphoSys HoldDeutsche Bank AG
16.08.2019MorphoSys ReduceHSBC
25.06.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets
24.06.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets
17.05.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets
14.03.2019MorphoSys UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MorphoSys nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließen uneins -- DAX letztlich wenig bewegt -- Bitcoin erstmals über 66.000 US-Dollar -- Facebook vor Namensänderung? -- Sartorius steigert Erlöse -- Evergrande, ASML, Netflix im Fokus

US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab. Pinterest legt sich Videos im TikTok-Format zu. Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zum Jahresende zurück. Erstflug von Boeing-Raumschiff Starliner verzögert sich weiter. United Airlines erholt sich langsam von Corona-Krise. Verizon erhöht Gewinnprognose für 2021.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln