+++ Rocco Gräfe und Harald Weygand - mehr Chart-Kompetenz geht nicht. Heute um 19 Uhr bei Rendezvous mit Harry +++-w-
30.09.2021 18:02

Rolls-Royce-Aktie: Was Analysten von Rolls-Royce erwarten

Folgen
Werbung

Die Rolls-Royce-Aktie wurde im September 2021 von 6 Analysten analysiert.

2 Experten raten die Rolls-Royce-Aktie zu kaufen, 4 Experten empfehlen das Halten der Rolls-Royce-Aktie.

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beläuft sich auf 1,410 GBP, was einem erwarteten Anstieg von 0,01 GBP zum aktuellen BTE-Stand der Rolls-Royce-Aktie von 1,401 GBP entspricht.

Der 6-Monats-Rating-Trend steht auf Buy.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
UBS AG
 
1,30 GBP-7,2128.09.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
1,50 GBP7,0727.09.2021
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
1,60 GBP14,2127.09.2021
Deutsche Bank AG
 
1,16 GBP-17,2027.09.2021
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
1,60 GBP14,2123.09.2021
UBS AG
 
1,30 GBP-7,2122.09.2021

Redaktion finanzen.net

Nachrichten zu Rolls-Royce Plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rolls-Royce Plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021Rolls-Royce NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.10.2021Rolls-Royce Market-PerformBernstein Research
05.10.2021Rolls-Royce BuyKepler Cheuvreux
28.09.2021Rolls-Royce NeutralUBS AG
27.09.2021Rolls-Royce NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.10.2021Rolls-Royce BuyKepler Cheuvreux
27.09.2021Rolls-Royce BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2021Rolls-Royce BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.07.2021Rolls-Royce BuyKepler Cheuvreux
15.06.2021Rolls-Royce buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.10.2021Rolls-Royce NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.10.2021Rolls-Royce Market-PerformBernstein Research
28.09.2021Rolls-Royce NeutralUBS AG
27.09.2021Rolls-Royce NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.09.2021Rolls-Royce HoldDeutsche Bank AG
12.03.2021Rolls-Royce UnderperformCredit Suisse Group
12.02.2021Rolls-Royce UnderperformCredit Suisse Group
27.01.2021Rolls-Royce UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.01.2021Rolls-Royce verkaufenCredit Suisse Group
11.01.2021Rolls-Royce UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rolls-Royce Plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln