finanzen.net
27.12.2018 17:30
Bewerten
(0)

Social Media-Börsengang: Wann kommt der Pinterest-IPO?

Tech-Neuemission 2019: Social Media-Börsengang: Wann kommt der Pinterest-IPO? | Nachricht | finanzen.net
Tech-Neuemission 2019
DRUCKEN
Das Tech-Unternehmen Pinterest strebt offenbar einen Börsengang an - dieser könnte im neuen Jahr umgesetzt werden. Damit würde sich das Soziale Netzwerk weiteren Tech-Startups anschließen.
Die Foto-Community Pinterest wurde im Jahr 2010 gegründet - dabei handelt es sich um ein Soziales Netzwerk, das auf die visuelle Suche spezialisiert ist und seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, Bilder-Beiträge auf selbst erstellten Pinnwänden zu merken oder diese zu kommentieren oder zu teilen.

Börsengang im Frühjahr?

Wie das Wall Street Journal (WSJ) jüngst berichtete, strebe Pinterest an, im April 2019 den Gang aufs Börsenparkett zu wagen. Zu diesem Zweck soll das Unternehmen bereits einige Banken kontaktiert haben und sich bereits mit Experten im Gespräch befinden, beruft sich das WSJ auf mit der Sache vertraute Personen. Eine Kreditlinie, über die offenbar gesprochen wird, könnte demzufolge etwa bei 500 Millionen US-Dollar liegen. Pinterest strebe beim Sprung aufs Parkett eine Bewertung von 12 Milliarden US-Dollar an.

Mit ihrem Vorhaben liegt die Bilder-Community im Startup-Trend: Denn im kommenden Jahr könnten zwei weitere Unternehmen einen Börsengang anstreben. So habe sich beispielsweise auch der Fahrdienst Uber in einem ersten Schritt - mit einem vertraulichen Antrag - einem IPO in 2019 genähert.

Gute Voraussetzungen

Das Soziale Netzwerk befindet sich in einem guten Zustand: Mit einem Umsatz von 500 Millionen US-Dollar konnte das Tech-Unternehmen im Jahr 2017 glänzen. Wie der US-Nachrichtensender CNBC im Sommer dieses Jahres verlautete, könnte sich der Umsatz in diesem Jahr um das Zweifache gesteigert haben - einen großen Beitrag hat dazu offenbar das Anzeigengeschäft beigetragen: Laut der New York Times belief sich dieses auf 700 Millionen US-Dollar. Auch die User-Zahl hat sich positiv entwickelt. Im September konnte das Unternehmen 50 Millionen Nutzer mehr zählen, die mindestens einmal im Monat auf die Foto- und Ideen-Plattform zugreifen, als im Vorjahreszeitraum. Der Gesamtwert von Pinterest wird inzwischen auf 13 bis 15 Millionen US-Dollar eingestuft, berichtete das WSJ.

Bleibt abzuwarten, ob das Unternehmen den Sprung aufs Parkett in naher Zukunft wagt und ob Anleger dann tatsächlich ab April 2019 in Pinterest-Aktien investieren können.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Imagentle / Shutterstock.com, Ink Drop / Shutterstock.com

Nachrichten zu Pinterest

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pinterest

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.05.2019Pinterest Equal WeightBarclays Capital

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
13.05.2019Pinterest Equal WeightBarclays Capital

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pinterest nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Pinterest Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- US-Handel endet grün -- Morgan Stanley setzt Tesla unter Druck -- Ceconomy: Umbaukosten belasten -- Daimler will bei Verwaltung sparen -- EVOTEC, LEONI, Siemens im Fokus

Pfund gewinnt stark nach Spekulationen über zweites Referendum. thyssenkrupp-Aufsichtsrat genehmigt Neuausrichtung einstimmig. Restaurantkette von Starkoch Jamie Oliver ist insolvent. adidas-Aktie geht nach kurzer Pause wieder auf Rekordjagd. OECD senkt globale Wachstumsprognose.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
Allianz840400