27.09.2021 14:13

HELLA-Aktie stabil: Faurecia startet Offerte für HELLA

Übernahme geplant: HELLA-Aktie stabil: Faurecia startet Offerte für HELLA | Nachricht | finanzen.net
Übernahme geplant
Folgen
Der französische Autozulieferer Faurecia hat den offiziellen Startschuss für die Übernahme von HELLA gegeben.
Werbung
Aktionäre können in der ersten Annahmefrist die Aktien bis 25. Oktober andienen, teilte die Faurecia SA mit. Die weitere Frist laufe vom 29. Oktober bis 11. November. Wie angekündigt bietet Faurecia 60 Euro je HELLA-Aktie. Zusätzlich erhielten Aktionäre die Dividende von 0,96 Euro je Anteil.

Die Franzosen hatten im August die Übernahme des Lippstädter Licht- und Elektronikspezialisten angekündigt und sich seinerzeit bereits das 60 Prozent-Aktienpaket der HELLA-Poolaktionäre zum Preis von 60 Euro je Aktie gesichert. HELLA und Faurecia werden durch Zusammenschluss ihrer Aktivitäten zum siebtgrößten Automobilzulieferer weltweit aufsteigen.

Aktuell verliert die HELLA-Aktie im XETRA-Handel gerade mal 0,1 Prozent auf 60,36 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Hella

Nachrichten zu HELLA GmbH & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HELLA GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021HELLA GmbHCo HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.10.2021HELLA GmbHCo HaltenDZ BANK
29.09.2021HELLA GmbHCo HoldWarburg Research
20.09.2021HELLA GmbHCo NeutralUBS AG
17.09.2021HELLA GmbHCo HoldDeutsche Bank AG
19.08.2021HELLA GmbHCo BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021HELLA GmbHCo BuyWarburg Research
28.07.2021HELLA GmbHCo BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021HELLA GmbHCo BuyJefferies & Company Inc.
22.07.2021HELLA GmbHCo BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.10.2021HELLA GmbHCo HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.10.2021HELLA GmbHCo HaltenDZ BANK
29.09.2021HELLA GmbHCo HoldWarburg Research
20.09.2021HELLA GmbHCo NeutralUBS AG
17.09.2021HELLA GmbHCo HoldDeutsche Bank AG
16.08.2021HELLA GmbHCo ReduceKepler Cheuvreux
20.04.2021HELLA GmbHCo ReduceKepler Cheuvreux
16.04.2021HELLA GmbHCo UnderweightMorgan Stanley
05.03.2021HELLA GmbHCo ReduceKepler Cheuvreux
17.02.2021HELLA GmbHCo UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HELLA GmbH & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

HELLA Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX startet schwach -- Asiatische Börsen uneinheitlich -- Amadeus FiRe hebt Gewinnziel an -- NEL erzielt Rekordumsatz und weitet Verlust aus -- Tesla verdient mehr -- IBM, SAP im Fokus

Barclays verdient deutlich mehr. Schaden im 'Cum-Ex'-Steuerskandal offenbar dreimal so hoch wie gedacht. Pernod Ricard steigert Umsatz dynamisch. Autokonzerne wollen Kartendienst Here offenbar per SPAC an die Börse bringen. Volvo schneidet besser ab als erwartet. ADVA verdient deutlich mehr trotz gestiegener Kosten. Software AG wächst beim Umsatz in Digitalsparte kräftig.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln