09.01.2015 12:30

Hot Stock der Wall Street: Opko Health

US-Aktientipp: Hot Stock der Wall Street: Opko Health | Nachricht | finanzen.net
US-Aktientipp
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Bei Opko Health hat Vorstandschef Phillip Forst Insiderkäufe getätigt. Mutige Anleger können ebenfalls auf den Zug aufspringen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Tim Schäfer, Euro am Sonntag
Die kleine Biotechfirma aus Mia­mi unterzeichnete Mitte Dezember mit dem Pharmariesen Pfizer einen Vertrag zur weltweiten Vermarktung eines neuen Medikaments. Es soll Patienten, die unter mangelnden Wachstumshormonen leiden, behandeln. Opko Health hat sich auf hormonbedingte Krankheiten spezialisiert. Ein anderer Hoffnungsträger ist ein Wirkstoff für Nierenkranke. Allein der globale Markt für das mangelnde menschliche Wachstumshormon umfasst 3,5 Milliarden Dollar.

Opko erhält vorab von Pfizer 395 Millionen Dol­l­ar. Weitere 275 Millionen fließen mit dem Erreichen regulatorischer Meilensteine zu. Prozentual zweistellig würde der Forschungsbetrieb zudem am Markterfolg seines Produkts beteiligt.

Gewiss sind im Kurs schon einige Vorschusslorbeeren enthalten. Doch sprechen die aggressiven Aktienkäufe von Vorstandschef Phillip Forst für sich. Der 77-jährige Mediziner stockte seine Beteiligung in den vergangenen Monaten deutlich auf. Noch ist der Umsatz der Firma mit 96 Millionen Dollar überschaubar, Analysten erwarten erst für 2017 einen Jahresgewinn in der Bilanz. Die Opko-Aktie ist deshalb ein sehr riskantes Investment.

ISIN: US 683 75N 103 7
Kursziel: 10,00 Euro
Stopp: 6,25 Euro

Über den Autor

Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.

Bildquellen: onairda / Shutterstock.com, spirit of america / Shutterstock.com

Nachrichten zu Opko Health IncShs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Opko Health IncShs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.06.2016Opko Health BuyStandpoint Research
03.06.2016Opko Health BuyStandpoint Research
31.03.2016Opko Health OutperformBarrington Research
03.03.2015Opko Health PerformOppenheimer & Co. Inc.
21.06.2016Opko Health BuyStandpoint Research
03.06.2016Opko Health BuyStandpoint Research
31.03.2016Opko Health OutperformBarrington Research
03.03.2015Opko Health PerformOppenheimer & Co. Inc.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Opko Health IncShs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Opko Health Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

US-Börsen gehen kaum bewegt aus dem Handel -- DAX schließt deutlich stärker -- Siemens Healthineers zuversichtlicher -- TUIfly, Beyond Meat, Schaeffler, Post, Linde, AstraZeneca im Fokus

Verizon ist optimistisch für 2021. BGH: Thermofenster allein reicht nicht für Schadenersatz von Daimler. WHO-Experten empfehlen zweite Moderna-Impfung nach 28 Tagen. LANXESS steigert operativen Ertrag im Quartal stärker als erwartet. American Express verdient im 4Q mehr als erwartet und löst Rückstellungen auf. J&J verdient bei steigenden Umsätzen weniger. GE übertrifft Erwartungen bei Umsatz und Cashflow.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln