finanzen.net
07.02.2020 15:43

Burberry-Aktie verliert: Burberry zieht Prognose zurück

Wegen Coronavirus: Burberry-Aktie verliert: Burberry zieht Prognose zurück | Nachricht | finanzen.net
Wegen Coronavirus
Der britische Luxuskonzern Burberry hat angesichts des Coronavirus seinen Ausblick für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr gestrichen.
Der Ausbruch des Coronavirus in China habe einen erheblichen negativen Effekt auf die Nachfrage von Luxusgütern, erklärte Vorstandschef Marco Gobbetti am Freitag in London. Derzeit seien 24 von 64 Läden in China geschlossen, teilte der Konzern mit. Die übrigen Geschäfte seien nur begrenzt geöffnet und verzeichneten einen erheblichen Rückgang in der Kundenfrequenz. Dies belaste die Einzelhandelsumsätze sowohl in China als auch in Hongkong.

Finanzchefin Julie Brown sagte, die Umsätze in den noch geöffneten chinesischen Geschäften seien in den vergangenen beiden Wochen um 70 bis 80 Prozent eingebrochen. Die Ausgaben von chinesischen Touristen in Europa sowie anderen touristischen Regionen sind dem Unternehmen zufolge derzeit weniger betroffen. Allerdings geht Burberry wegen der Reiserestriktionen von einer Verschlechterung in den kommenden Wochen aus.

Burberry hatte erst im Januar seine Umsatzprognose erhöht - bevor sich das Virus immer weiter verbreitete. So ging das Unternehmen von einem niedrigen einstelligen Prozentwachstum aus, nachdem das Management zuvor eine stabile Entwicklung erwartet hatte. Brown erklärte nun, die Prognose sei "überholt". Wie viele Luxusgüterhersteller auch ist Burberry stark von chinesischen Käufern abhängig, die rund 40 Prozent der Umsätze beisteuern.

Zuletzt hatten eine ganze Reihe von unterschiedlichen Konsumgüterkonzernen vor möglichen negativen Folgen des Virus für das Chinageschäft gewarnt. Der Sportartikelhersteller Nike etwa warnte in dieser Woche vor erheblichen Einbußen. Die Amerikaner haben ebenso Filialen in China schließen müssen wie der deutsche Konkurrent adidas. Die Kosmetikkonzerne LOréal und Estee Lauder erklärten, kurzfristige Belastungen für ihr Geschäft zu sehen.

In London knickte die Burberry-Aktie am morgen um 4,02 Prozent auf 19,82 GBP ein. Zuletzt stand noch ein Minus von 3,70 Prozent an der Kurstafel.

/nas/bgf/jha/

LONDON (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf adidasDC4JF5
WAVE Unlimited auf adidasDC5VC0
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC4JF5, DC5VC0. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Oliver Hoffmann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Burberry plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Burberry plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.11.2019Burberry UnderperformRBC Capital Markets
11.07.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.07.2013Burberry Group haltenBarclays Capital
05.07.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.07.2013Burberry Group haltenExane-BNP Paribas SA
11.07.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.07.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.06.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.04.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.04.2013Burberry Group kaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.07.2013Burberry Group haltenBarclays Capital
04.07.2013Burberry Group haltenExane-BNP Paribas SA
27.06.2013Burberry Group haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
24.05.2013Burberry Group haltenNomura
22.05.2013Burberry Group haltenDeutsche Bank AG
14.11.2019Burberry UnderperformRBC Capital Markets
14.10.2009Burberry sellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.07.2009Burberry sellSociété Générale Group S.A. (SG)
21.04.2009Burberry sellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.04.2005Burberry: UnderperformGoldman Sachs

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Burberry plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX tiefer erwartet -- Nikkei tiefrot -- Bayer mit Gewinnsprung -- Zalando verdoppelt Nettogewinn und erreicht Ziele -- Microsoft, Commerzbank im Fokus

Beiersdorf investiert Millionen in Werksneubau. Standard Chartered-Aktie: Gewinn deutlich gesteigert. Trump warnt vor Coronavirus-Panik: Risiko für Amerikaner "sehr gering". alstria office erlöst weniger - Umsatzwarnung für 2020. Nokia prüft anscheinend strategische Optionen.

Umfrage

Machen Sie sich Sorgen um eine Coronavirus-Epidemie in Europa?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750