Weitere Zuwächse erwartet

Ströer legt 2018 kräftig zu - Ströer-Aktie im Plus

26.02.19 17:38 Uhr

Ströer legt 2018 kräftig zu - Ströer-Aktie im Plus | finanzen.net

Der Werbevermarkter Ströer ist 2018 unter anderem dank eines guten Kerngeschäfts mit Außenwerbung und Übernahmen im Telefon- und Direktvertrieb kräftig gewachsen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

51,80 EUR -0,25 EUR -0,48%

Der Umsatz sei um 23 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro geklettert, teilte das im SDAX notierte Unternehmen am Dienstag in Köln mit. Das organische Wachstum, bei dem unter anderem die Folgen von Übernahmen rausgerechnet sind, habe acht Prozent betragen. Im laufenden Jahr peilt Ströer ein Umsatzplus im mittleren einstelligen Prozentbereich an.

Auch das Ergebnis soll ebenfalls in diesem Bereich zulegen. Zuversicht gibt dabei der gute Geschäftsverlauf in den ersten Monaten des Jahres. "Nach einem starken Jahresstart erwarten wir für das erste Quartal Ergebnisse am deutlich oberen Ende unsere eigenen Erwartungskorridors", sagte Co-Vorstandschef Christian Schmalzl. Im vergangenen Jahr stieg das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) um 14 Prozent auf 543 Millionen Euro. Der bereinigte Gewinn legte um 15 Prozent auf 200 Millionen Euro zu. Das Ergebnis lag damit im Rahmen der Erwartungen der Analysten.

Zum Handelsschluss standen die Papiere 0,29 Prozent im Plus bei 51,50 Euro.

KÖLN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Ströer

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Ströer

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Ströer SE & Co. KGaA

Nachrichten zu Ströer SE & Co. KGaA

Analysen zu Ströer SE & Co. KGaA

DatumRatingAnalyst
27.02.2024Ströer SECo BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.01.2024Ströer SECo Equal WeightBarclays Capital
22.01.2024Ströer SECo BuyUBS AG
19.01.2024Ströer SECo BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.01.2024Ströer SECo OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
27.02.2024Ströer SECo BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.01.2024Ströer SECo BuyUBS AG
19.01.2024Ströer SECo BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.01.2024Ströer SECo OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.12.2023Ströer SECo OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
29.01.2024Ströer SECo Equal WeightBarclays Capital
16.01.2024Ströer SECo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.11.2023Ströer SECo HoldDeutsche Bank AG
09.11.2023Ströer SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.10.2023Ströer SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
10.11.2023Ströer SECo SellGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2023Ströer SECo SellGoldman Sachs Group Inc.
19.09.2023Ströer SECo SellGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2023Ströer SECo SellGoldman Sachs Group Inc.
05.07.2023Ströer SECo SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ströer SE & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"