Ihr Feedback zu den neu gestalteten Aktien-Übersichtsseiten ist uns wichtig! zur Umfrage
08.08.2022 16:50

Berkshire Hathaway-Aktie dennoch im Plus: Warren Buffetts Berkshire macht unterm Strich Verlust

Zahlen vorgelegt: Berkshire Hathaway-Aktie dennoch im Plus: Warren Buffetts Berkshire macht unterm Strich Verlust | Nachricht | finanzen.net
Zahlen vorgelegt
Folgen
Das zweite Quartal 2022 ist für Warren Buffetts Investmentvehikel Berkshire Hathaway mit einem Paukenschlag zu Ende gegangen: Unterm Strich stand ein Verlust in Milliardenhöhe.
Werbung
Am Samstag veröffentlichte die Investmentholding von Börsen-Altmeister Warren Buffett, Berkshire Hathaway, die Kennzahlen zum zweiten Quartal 2022. Unterm Strich schlug ein Verlust von rund 43,7 Milliarden US-Dollar zu Buche, nachdem im Vorjahresquartal noch ein Gewinn von rund 28,1 Milliarden US-Dollar vermeldet worden war. Der operative Gewinn stieg dagegen von 6,69 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal 2021 auf 9,28 Milliarden US-Dollar an.

Investment-Verluste vs. Konglomerats-Gewinne

Bei den milliardenschweren Verlusten handelt es sich um die Entwicklung von Buffetts Aktienportfolio, das im Zuge der aktuellen Unwägbarkeiten um steigende Leitzinsen, hohe Inflationsraten und Rezessionsängste Einbußen hinnehmen musste - kongruent zu den weltweiten Aktienmärkten. Das dürfte das Orakel von Omaha jedoch nicht entmutigen, schließlich ist Buffett für seinen langfristig ausgelegten Investmentstil bekannt. Bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen untermauerte Buffett dies: "Die Investmentgewinne oder -verluste im Quartal sind meist bedeutungslos". Den operativen Gewinn hat der 91-Jährige den Tochterfirmen des Konglomerats zu verdanken.

Die Berkshire-Hathaway B-Aktie zeigt sich von der Meldung unbeeindruckt und legt um 1,34 Prozent auf 295,99 US-Dollar zu.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Berkshire Hathaway Inc. B
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Berkshire Hathaway Inc. B
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com, Adam Jeffery/CNB/CNBCU/Photo Bank via Getty Images

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
11.05.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
14.04.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
23.08.2007Berkshire Hathaway haltenWertpapier

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. B nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos für Dienstag anmelden!

Welche Assets bieten Chancen? Wo lauern versteckte Gefahren? Im Online-Seminar morgen um 18 Uhr erhalten Sie die Antworten auf diese Fragen sowie eine Analyse der wichtigsten Märkte und spannender Aktien.

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Starke Schwankungen: DAX schließt etwas tiefer -- US-Börsen rot -- ifo-Index sinkt stärker als befürchtet -- Monopolkommission: Bedenken wegen Uniper-Verstaatlichung -- Vonovia, Varta, VW im Fokus

IPO: Porsche Sportwagen-Aktien dürften bei Börsengang offenbar oberes Ende der Spanne erreichen. Deutscher Marktplatz verzeichnete in Corona-Krise ein schnelles Wachstum. VERBIO-Aktie: Gewinnrückgang für 2022/23 erwartet. Nord Stream 2: Gaspipeline verzeichnet Druckabfall - Mögliches Leck. Lagarde: Zinserhöhungen für die nächsten Ratssitzungen erwartet.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln