26.05.2022 23:38

GameStop bringt Wallet für Kryptos & NFTs auf den Markt

Krypto-Wallet: GameStop bringt Wallet für Kryptos & NFTs auf den Markt | Nachricht | finanzen.net
Krypto-Wallet
Folgen
Nachdem der US-amerikanische Spielehändler GameStop erst im Februar einen eigenen NFT-Marktplatz angekündigt hat, kommt nun zunächst das eigene Krypto-Wallet auf den Markt.
Werbung
• GameStop kündigt im Februar Partnerschaft mit Immutable X an
• NFT-Marktplatz soll bereits im zweiten Quartal des Geschäftsjahres kommen
• Wallet als Browser-Add-on ermöglicht Transaktionen, ohne den Browser zu verlassen

Partnerschaft mit Immutable X

Bereits im Februar dieses Jahres kündigte der Spielehändler GameStop eine Partnerschaft mit dem auf den Bau von NFT-Plattformen spezialisierte Unternehmen Immutable X an, das einen NFT-Marktplatz für GameStop entwickeln soll. "Im Rahmen der Partnerschaft wird ein Fonds in Höhe von bis zu 100 Millionen US-Dollar in IMX-Tokens von Immutable X eingerichtet, den die Parteien für Zuschüsse an Ersteller von Inhalten und Technologien mit nicht-fungiblen Token ("NFT") verwenden wollen", heißt es in der Pressemitteilung außerdem dazu. Mit diesen Fördergeldern sollen Künstler, Content Creator und Entwickler dazu ermutigt werden, die Plattform zu nutzen.

Werbung
und andere Kryptos mit Hebel handeln (long und short)
und andere Kryptowährungen haben zuletzt deutlich korrigiert. Handeln Sie Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum mit Hebel bei der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

GameStop bringt Krypto-Wallet auf den Markt

Wie das US-amerikanische Unternehmen am 23. Mai via Twitter und Pressemitteilung bekannt gab, steht nun das GameStop-Krypto-Wallet zum Download zur Verfügung. Dieses ermöglicht es Spielern und anderen Nutzern, Kryptowährungen und NFTs in dezentralen Apps zu speichern, zu senden, zu empfangen und zu verwenden. Mit dem GameStop-Wallet sollen außerdem auch Transaktionen mit dem zukünftigen NFT-Marktplatz von GameStop ermöglicht werden. Dieser soll laut Pressemitteilung bereits im zweiten Quartal des Geschäftsjahres des Unternehmens an den Start gehen.

Wallet als Browser-Add-on

Derzeit ist das Wallet des Spielehändlers als Browser-Add-on verfügbar, zu einem späteren Zeitpunkt soll jedoch auch eine Smartphone-App folgen. Browser-Add-ons sind kleine Programme, die in den meisten Browser-Menüs unter Extras oder Einstellungen zu finden sind und in der Regel als Symbole im Browserfenster neben der Adress- oder Suchleiste erscheinen. Das Wallet als Browser-Add-on ermöglicht es den Nutzern, Kryptowährungen und NFTs zu speichern, zu senden, zu empfangen und zu verwenden, ohne dass man den Webbrowser dazu verlassen muss. Nach Installation der Browsererweiterung wird das Krypto-Wallet zur Menüleiste des Browsers hinzugefügt.

E. Schmal / Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf GameStop Corp
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf GameStop Corp
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Lukas Gojda / Shutterstock.com, Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Twitter

  • Relevant
    2
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Twitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
14.04.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
17.11.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2021Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
10.02.2021Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
16.12.2020Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
20.07.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
01.05.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
03.04.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
17.05.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
14.04.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
21.07.2020Twitter HoldDeutsche Bank AG
07.02.2020Twitter HoldJefferies & Company Inc.
03.02.2020Twitter Sector PerformRBC Capital Markets
17.11.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2018Twitter UnderweightBarclays Capital
27.07.2018Twitter SellPivotal Research Group
11.07.2018Twitter ReduceNomura

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Twitter nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0186-0,0081
-0,79
Japanischer Yen138,3995-1,0630
-0,76
Pfundkurs0,8542-0,0048
-0,56
Schweizer Franken0,9887-0,0055
-0,55
Russischer Rubel65,08543,4804
5,65
Bitcoin19925,5243257,5502
1,31
Chinesischer Yuan6,8324-0,0666
-0,96

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: US-Börsen nach Fed-Protokoll letztlich fester -- DAX schließt weit im Plus -- S&P reduziert Bonitätsausblick von Uniper -- VW, Just Eat, EVOTEC, AUTO1 im Fokus

US-Währungshüter signalisieren weitere deutliche Zinserhöhungen. Volkswagen setzt Beauftragte für Menschenrechte ein. Apple kündigt neue Funktion zum Schutz vor Hacker-Angriffen an. TotalEnergies trennt sich von Beteiligung an russischem Ölfeld. METRO erneut zuversichtlicher für Geschäftsjahr. Lufthansa-Aktie: Personal übt harsche Kritik am Krisen-Management.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln