25.07.2021 08:01

Lyxor MSCI EM Asia: Asiatische Aktien profitieren von Chipkrise

Euro am Sonntag-Fondscheck: Lyxor MSCI EM Asia: Asiatische Aktien profitieren von Chipkrise | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fondscheck
Folgen
Vor einem Jahr hat die Redaktion den Lyxor MSCI Emerging Markets Asia empfohlen. Seitdem hat der ETF 24 Prozent Kursgewinn verzeichnet.
Werbung
€uro am Sonntag

von Julian Balsiger, €uro am Sonntag

€uro am Sonntag hat das Produkt damals ausgewählt, da die im Index abgebildeten Länder jedes Aufflammen der Pandemie zügig eingedämmt haben. Außerdem repräsentiert es mit 40 Prozent IT-Anteil eine extrem wachstumsstarke und zukunftssichere Branche. Der ETF bildet 1148 verschiedene Aktien ab. Der Index hat 2020 den MSCI Emerging Markets um mehr als zehn Prozentpunkte an Kurszuwachs übertroffen.

Der Großteil der gelisteten Unternehmen ist im IT-Sektor angesiedelt. Zu den zehn größten Positionen gehören Unternehmen wie Taiwan Semiconductor und Samsung, folglich wird dieser ETF sicher auch weitervon der Corona-bedingten Chipknappheit und der fortschreitenden Digitalisierung profitieren.

Des Weiteren befindet sich unter den zehn größten Positionen auch die Elektromobilitätsfirma Nio, die wegen des Prozessormangels und dessen Folgen für ihre Elektroautoproduktion in die Chipproduktion einstiegen ist. Die Engpässe sollen sich laut Gartner noch bis 2022 und laut Intel-CEO Pat Gelsinger sogar noch bis 2023 fortsetzen.

Der ETF ist thesaurierend, das heißt, dass Dividenden, die von den enthaltenen Unternehmen ausgeschüttet werden, für den Anleger in den ETF reinvestiert werden.

ISIN: LU1781541849










________________________________
Bildquellen: Servais Mont/Getty Images
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln