22.10.2021 12:00
Werbemitteilung unseres Partners

Simmons & Simmons berät die DZ BANK bei der langfristigen Finanzierung eines schwimmenden Solarparks

Werbung: Simmons & Simmons berät die DZ BANK bei der langfristigen Finanzierung eines schwimmenden Solarparks | Nachricht | finanzen.net
Werbung
Folgen
Simmons & Simmons hat die DZ BANK bei der langfristigen Projektfinanzierung einer innovativen Solaranlage mit einer Leistung von 15,7 MWp beraten, die den Namen "Plegt Vos" tragen wird.
Werbung
Simmons & Simmons hat die DZ BANK bei der langfristigen Projektfinanzierung einer innovativen Solaranlage mit einer Leistung von 15,7 MWp beraten, die den Namen "Plegt Vos" tragen wird. Plegt Vos, ein schwimmender Solarpark in der Gemeinde Hardenberg in den Niederlanden, wurde von GroenLeven B.V. und der BayWa AG entwickelt und bereits an einen luxemburgischen Infrastrukturfonds verkauft, der ausschließlich von der re:cap global investors AG verwaltet wird.
Hier finden Sie weitere News und den allgemeinen Bereich Alter­­native Investments.

Sie möchten regelmäßig spannende Informationen rund um das Thema Alter­­native Investments erhalten? Melden Sie sich hier für den Newsletter an:
Zum Newsletter


Simmons beriet bei der langfristigen Finanzierung, die zum Teil der Refinanzierung einer Baufinanzierung aus dem August 2019 diente, zu der Simmons ebenfalls die DZ BANK beraten hatte. Die Finanzierungsstruktur umfasste auch ein Crowd-Funding-Element - ein Merkmal, das die Kanzlei zunehmend im Bereich der Finanzierung erneuerbarer Energien beobachtet. Das Team von Simmons & Simmons wurde von Banking-Partner Dr. Jens W. Gölz, MBLT, geleitet.

Jens Gölz kommentierte die Transaktion wie folgt: "Ich freue mich, dass wir die DZ BANK bei einer weiteren Finanzierung unterstützen konnten. Diese komplexe Angelegenheit kombinierte neue Technologien wie Floating Solar mit dem zunehmenden Trend zu neuen Finanzierungselementen wie in diesem Fall Crowdfunding. Wir haben das grenzüberschreitende Know-how unserer deutschen und niederländischen Teams genutzt, um den Kunden über die Ziellinie zu bringen."

Bildquellen: Gencho Petkov / Shutterstock.com
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Kongress wendet 'Shutdown' ab -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- DiDi, Aurubis, Daimler, Vonovia im Fokus

BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China. Studie zur Booster-Wirkung belastet Valneva. Deutscher Automarkt auch im November mit Absatzeinbruch.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln