finanzen.net
23.10.2019 16:23
Bewerten
(0)

Beim Geldabheben im Urlaub nicht in die Kostenfalle tappen: So geht´s

Bargeld im Urlaub: Beim Geldabheben im Urlaub nicht in die Kostenfalle tappen: So geht´s | Nachricht | finanzen.net
Bargeld im Urlaub
Im Urlaub gibt man gerne und viel Geld aus. Viele Ausgaben werden mit Bargeld getätigt. Doch das Geldabheben im Ausland kann teuer werden und birgt viele Kosten, die vermieden werden können.

Grundsätzlich gibt es zwei Gebührenarten

Wer im Ausland Bargeld am Automaten holt, muss teilweise mit zusätzlichen Kosten in Höhe von bis zu zehn Prozent der abgehobenen Summe rechnen. Denn sowohl die Automatenbetreiber im Reiseland, als auch die Banken zuhause können Gebühren für das Geldabheben im Ausland verlangen.

Es lohnt sich deshalb, einen Blick auf die Funktionen und Mechanismen der Automaten, im englischsprachigen Ausland auch ATMs genannt, zu werfen. Oft wird mit der Deklarierung "0% Commission" geworben, hier ist für den Urlauber allerdings Vorsicht geboten. Diese Aussage bezieht sich meist nur auf die jeweilige Landeswährung, welche nicht in Euro umgerechnet wird. Für Umrechnungen in Euro werden von den Automatenbetreibern in der Regel immer Gebühren berechnet. Es ist ratsam, auf die Umrechnung in Euro zu verzichten. Sie ist zudem nicht immer nachvollziehbar, da die Gebührenaufschläge auf die momentanen Wechselkurse aufgerechnet werden. Deshalb bei der Frage nach einer Umrechnung NEIN auswählen. Zudem sagt diese Zeile "0% Commission" nichts darüber aus, ob Zahlungen an die jeweiligen EC- oder Kreditkarteninstitute zu leisten sind. Deshalb empfiehlt sich, bereits vor Reiseantritt die Konditionen der Bank abzuklären. Länder mit bekannterweise hohen Umrechnungskursen sind Polen, Großbritannien, Tschechien und die Schweiz.

Alternative Zahlungsmethoden und Institutionen

Eine beliebte Zahlungsmethode sind sogenannte Travellerschecks beziehungsweise Reiseschecks. Diese Schecks werden beispielsweise von American Express in den dominanten Währungen wie Dollar, Euro oder Yen ausgegeben, auch einige Reiseanbieter und -büros stellen sie aus. Mit den Schecks kann bei Vorlage des Reisepasses, genauso wie mit der Kreditkarte gezahlt werden. In der Regel bestehen keine Probleme bei der Annahme der Schecks, da sie wegen der benötigten Unterschrift als Autorisierung als sehr sicher gelten. Trotz allem ist der Zahlungsprozess etwas komplizierter als mit einer Kreditkarte. Die Travellerschecks können gegen Gebühr erstattet werden.

Wer häufig im Ausland ist oder einen längeren Auslandsaufenthalt plant, für den lohnt es sich, ein Konto bei einer Direktbank zu eröffnen. Kreditinstitute, die so etwas anbieten, sind die DKB, Norisbank oder Santander. Damit werden Abhebungen im Ausland komplett gebührenfrei. Die Konditionen variieren von Bank zu Bank. Einzelne Kreditkarten der Sparkasse, Postbank oder der Deutschen Bank deklarieren kostenfreies Abheben im Ausland, allerdings können hier wieder Automatengebühren anfallen.

Genügend Bargeld und Recherche machen Sinn

Um gar nicht erst im Urlaub mehrmals Geld abheben zu müssen, da die Gebühren pro Transaktion fällig werden, ist es sinnvoll, schon vor Reisebeginn das Geld in die jeweilige Landeswährung umzutauschen. Ein weiterer Faktor für die Bargeldmitnahme ist die Situation im Reiseziel. Sobald klar ist, dass wenig Möglichkeiten zum Geldabheben gegeben sind und EC- oder Kreditkarten nur geringfügig genutzt werden, sollte von vornherein umgetauschtes Bargeld mitgenommen werden. Eine kurze Recherche, wie viel Bares maximal in das Urlaubsland eingeführt werden darf, ist hilfreich und kann ohne großen Zeitaufwand erledigt werden.

Häufig ist es möglich die Abhebungsgebühren eines Landes im Vorfeld zu recherchieren. Die Gebühren fallen vor Ort trotzdem an, können aber bereits vor Abreise einkalkuliert werden. Häufig wird vom Kreditinstitut oder von den Geldautomaten ein Kreditlimit pro Tag festgelegt. Diese Höchstgrenzen können zwischen 300 und 1.000 Euro variieren. Außerdem müssen einige Karten für die Benutzung im Ausland freigeschaltet werden. Dazu einfach auf das Online-Banking gehen oder direkt bei der Hausbank anrufen.

Am empfehlenswertesten ist es schlussendlich, eine ausreichende, bereits in die Landungswährung gewechselte Summe, mitzunehmen und dann vor Ort mehrmals mittlere Beträge in der Landeswährung, ohne Umrechnung in Euro, abzuheben. Bei längeren oder häufigen Auslandsaufenthalten ist außerdem eine Direktbank ratsam. In jedem Fall gilt: Alles was es bezüglich der Zahlungsmittel zu recherchieren gibt, vorher schon in Erfahrung bringen.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Africa Studio / Shutterstock.com, Sofiaworld / Shutterstock.com

Nachrichten zu American Express Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu American Express Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.07.2019American Express BuyDeutsche Bank AG
25.04.2019American Express overweightMorgan Stanley
19.10.2018American Express Market PerformBMO Capital Markets
12.02.2018American Express buyNomura
11.01.2018American Express Equal WeightBarclays Capital
08.07.2019American Express BuyDeutsche Bank AG
25.04.2019American Express overweightMorgan Stanley
19.10.2018American Express Market PerformBMO Capital Markets
12.02.2018American Express buyNomura
03.01.2018American Express BuyDeutsche Bank AG
11.01.2018American Express Equal WeightBarclays Capital
27.04.2017American Express NeutralInstinet
21.04.2017American Express NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2016American Express NeutralD.A. Davidson & Co.
11.03.2016American Express Equal WeightBarclays Capital
22.01.2016American Express UnderperformOppenheimer & Co. Inc.
22.01.2016American Express UnderperformRBC Capital Markets
26.10.2015American Express SellUBS AG
17.04.2015American Express UnderperformRBC Capital Markets
07.04.2015American Express UnderperformOppenheimer & Co. Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für American Express Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert am Montag -- US-Börsen nach vorsichtigem Handel uneinheitlich -- Wirecard-Aktie mit Erholung -- TeamViewer bestätigt Prognose -- HeidelbergCement, Telekom, Rheinmetall im Fokus

Brexit oder sozialistische Labour-Pläne? Johnson ist 'kleineres Übel'. Finanzinvestor KKR will wohl US-Pharmahändler Walgreens kaufen. Lufthansa ändert anscheinend Bedingungen beim Vielfliegerprogramm. Mobilfunker wollen weiße Flecken gemeinsam angehen - 1&1 Drillisch- und Telefonica Deutschland-Aktie höher. Talanx erwartet 2020 noch keinen Milliardengewinn.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Amazon906866