16.10.2021 21:54

WhatsApp-Features: Dafür ist die Stern-Markierungsfunktion nützlich

Nachricht mit Stern: WhatsApp-Features: Dafür ist die Stern-Markierungsfunktion nützlich | Nachricht | finanzen.net
Nachricht mit Stern
Folgen
Der Messenger-Dienst bietet allerlei Funktionalitäten - auch das optionale Markieren von Nachrichten mit einem Stern-Symbol. Warum dieses Feature durchaus nützlich sein kann, lesen Sie im Folgenden.
Werbung
Facebooks Messenger-Dienst WhatsApp ist mit rund zwei Milliarden aktiven Nutzern im Monat der weltweit beliebteste Instant Messenger - so die Analysten von Statista.

Nachrichten markieren

Für viele wurde WhatsApp aufgrund der Vielfalt der bereitgestellten Funktionalitäten zur Hauptkommunikationsform mit Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten - eine Tatsache, die zu einer regelrechten Informationsüberflutung führen kann. Um einer solchen entgegenzuwirken, führte WhatsApp die Möglichkeit ein, besonders wichtige Nachrichten mit einem Stern zu markieren, um diese bei Bedarf wiederzufinden, ohne den gesamten Chat-Verlauf durchforsten zu müssen.

So funktioniert’s

Um Nachrichten, die Ihnen besonders wichtig sind, zu markieren, müssen Sie diese gedrückt halten, bis sich ein Menü am oberen Rand des Bildschirms öffnet. Dieses beinhaltet neben Symbolen zum Weiterleiten, Löschen und Kopieren der jeweiligen Nachricht auch die Option, diese mit einem Stern zu markieren. Sobald Sie das Sternen-Symbol angetippt haben, ist die Nachricht mit einem solchen versehen.

Wofür das gut ist

Jene Nachrichten, welche von Ihnen mit einem Stern versehen wurden, können bei Bedarf schneller gefunden werden.

Nutzer mit Endgeräten, die mit Android-Betriebssystemn laufen, finden markierte Nachrichten, indem sie das Drei-Punkte-Menü am oberen rechten Bildschirmrand antippen, das sich in der Ansicht befindet, in der die Chat-Verläufe sämtlicher Kontakte zu sehen sind. Im sich öffnenden Auswahl-Feld befindet sich dann die Option ‘Mit Stern markierte’, die die hervorgehobenen Nachrichten auf einen Blick anzeigt, wenn man diese auswählt.

iOS-Nutzer verwenden die Option ‘Einstellungen’, um ihre gespeicherten Nachrichten wiederzufinden.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, dolphfyn / Shutterstock.com

Nachrichten zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Facebook (Meta) OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
26.10.2021Facebook BuyUBS AG
26.10.2021Facebook OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.11.2021Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Facebook (Meta) OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
26.10.2021Facebook BuyUBS AG
26.10.2021Facebook OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.2019Facebook HoldNeedham & Company, LLC
01.02.2019Facebook NeutralUBS AG
07.01.2019Facebook NeutralNomura
26.11.2018Facebook HaltenDZ BANK
26.07.2018Facebook NeutralUBS AG
05.12.2019Facebook ReduceHSBC
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
06.07.2018Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Meta Platforms (ex Facebook) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln