finanzen.net
20.03.2019 19:35
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

Geldanlage für Kinder: So legen Sie mit ETFs steueroptimiert für Ihren Nachwuchs an

Webinar-Aufzeichnung: Geldanlage für Kinder: So legen Sie mit ETFs steueroptimiert für Ihren Nachwuchs an | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Ihre Kinder oder Enkelkinder sollen ohne finanzielle Sorgen in ihr eigenes Leben starten? Dann lohnt es sich, frühzeitig mit dem Vermögensaufbau zu beginnen. Was dabei zu be­achten ist, erläuterten Verena Heming von iShares und Jens Ohr von OSKAR im Webinar - hier gibt's die Aufzeichnung.

Angesichts rekordniedriger Zinsen ist der langfristige Vermögensaufbau an der Börse alternativlos. Mit ETFs können Sie als Anleger ganz einfach an der Entwicklung der Aktienmärkte teilhaben.

"Aber es müssen die richtigen ETFs sein", sagt Verena Heming vom weltgrößten ETF-Anbieter iShares. "Und die ETFs müssen perfekt in Ihr Portfolio passen!" Im Online-Seminar erklärte die ETF-Spezialistin zusammen mit Jens Ohr vom digitalen Vermögensverwalter OSKAR, wie Sie die besten ETFs auswählen, wie Sie diese optimal in Ihr Portfolio integrieren und worauf Sie bei der Geldanlage für Kinder achten müssen.

Haben Sie das Live-Event verpasst? Das ist kein Problem, Sie können sich hier den Live-Mitschnitt anschauen.

Jens Ohr und Verena Heming zeigten auf, warum Sie als Anleger gerade bei der Geldanlage für Kinder Kosten und steuerliche Effekte im Blick haben sollten. Jens Ohr führte außerdem vor, warum der Vermögensaufbau für Kinder mit dem intelligenten ETF-Sparplan OSKAR besonders einfach ist und welche Vorteile dies für Sie als Anleger bringt. "Bei OSKAR können Sie zum Beispiel bereits ab einer monatlichen Sparrate von 25 Euro Vermögen für sich, Ihre Kinder und Ihre ganze Familie aufbauen", so Jens Ohr.

Ihre Experten im Webinar

Verena Heming, ETF-Produktspezialistin bei BlackRock Verena Heming arbeitet im Digital Wealth Sales & Business Development und ist dort im Vertrieb für BlackRocks iShares ETF- & Indexgeschäft in Deutschland tätig. Dort unterstützt sie Kunden mit digitalen Vertriebskanälen, zu denen Direktbanken, Online Broker, Robo Advisor, Plattformen aber auch Angebote von Multi-Kanal-Banken gehören. Zudem ist sie involviert in die Entwicklung digitaler Initiativen, Strategien sowie Vertriebspartnerschaften zwischen unterschiedlichsten Kundensegmenten. Vor ihrem Einstieg bei BlackRock, begann Frau Heming ihre berufliche Laufbahn im Private Banking und Investment Advisory bei der Berenberg Bank. Während ihrer Tätigkeit im CIO-Office für das Investment Advisory war sie verantwortlich für die Fondsauswahl und den Aufbau von unabhängigen Anlagelösungen für das Beratungsgeschäft von Privatkunden. Verena Heming absolvierte einen Master in General Management an der EBS Business School in Wiesbaden.

Jens Ohr vom Robo-Advisor Oskar Jens Ohr hat zusammen mit Peter Schille die Oskar GmbH gegründet. Oskar ist ein intelligenter ETF-Sparplan, mit dem Familien einfach und ohne großen Aufwand, Geld in passive Anlageprodukte investieren können - und das digital via App oder Webseite. Die Gründung der digitalen Anlagelösung war für die beiden Finanzprofis ein Herzensprojekt, denn sie waren sich einig: Bislang gab es keine sinnvolle Alternative, Geld für Familien und insbesondere den eigenen Nachwuchs gewinnbringend anzulegen sowie auf einen Blick unkompliziert zu verwalten. Folglich nutzten sie ihr langjähriges Börsen-Knowhow, ihre Finanzexpertise und das Wissen, wie eine digitale Plattform aussehen muss, um Oskar ins Leben zu rufen. Jens Ohr und Peter Schille sind übrigens auch Gründer und Geschäftsführer von finanzen.net, Deutschlands größtem Finanzportal.

Haben Sie schon im Vorfeld des Webinars Fragen?

Das Webinar findet am 20. März statt und beginnt um 18 Uhr. Sie können aber bereits jetzt Ihre Fragen zur Geldanlage für Kinder stellen. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an webinar@finanzen.net - unsere Experten Verena Heming und Jens Ohr werden im Webinar versuchen, auf Ihre Fragen einzugehen.

Mit der Einsendung einer Frage stimmen Sie der Nutzung Ihrer E-Mail-Daten durch die Oskar.de GmbH zu.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: George Rudy / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow beendet Handel im Minus -- Fed tastet Leitzins nicht an -- BMW erwartet Gewinnrückgang -- Gllyphosat-Prozess: Urteil gegen Bayer -- Post, NORMA, zooplus im Fokus

TOM TAILOR verkauft Bonita. HORNBACH meldet weitere Gewinnwarnung. Tusk: Kurze Verschiebung des Brexits wohl möglich. OSRAM-Chef setzt Fragezeichen hinter Ziele und will mehr sparen. Gewinnwarnung: Schwache Wirtschaft verhagelt FedEx das Geschäft. CTS Eventim zahlt für 2018 mehr Dividende. FUCHS PETROLUB will 2019 um 2 bis 4 Prozent wachsen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
BMW AG519000
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Allianz840400
TeslaA1CX3T