Supply Chain Management SCM

Supply Chain Management SCM - Definition

Mit einer Logistiksoftware gestützte Vertriebsstrategie, bei der systematisch die Daten der Wertschöpfungskette (Wertschöpfung) im Unternehmen miteinander verknüpft und für den Vertrieb zur Verfügung gestellt werden. Dabei werden in die Wertschöpfungskette auch Lieferanten und Abnehmer einbezogen, d. h. dass Lieferanten ihre Preise und Kosten, Kunden ihre Nutzen bzw. Preisvorstellungen über ein Produkt offen legen sollen, um diese mit den Daten des Unternehmens, z. B. Kapazitäts-, Personal- und Finanzdaten, zu vernetzen.

SCHNELLSUCHE

Ziele des Supply Chain Management SCM
Ziel ist eine drastische Verkürzung der Durchlaufzeit, Lagerbeständen und letztlich von Kosten sowie eine stärkere Lieferanten- und Kundenbindung.
Weiterentwicklung des Supply Chain Management SCM
Der Begriff Supply Chain ist aus der Betrachtung der zwischen Lieferanten, Produzenten bzw. Dienstleistern und Kunden gedachten Kette ableitbar und im Rahmen eines neuen prozessorientierten Ansatzes der Betriebswirtschaftslehre (Prozess, Prozessorganisation) zu sehen. Als Weiterentwicklung des SCM im Sinne der Datenverarbeitung kann die Vernetzung von Informationssystemen der in einem Wertschöpfungsprozess beteiligten Unternehmen unter dem Begriff Collaborative Business bezeichnet werden.

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/supply-chain-management-scm/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln