DEUTZ Aktie WKN: 630500 / ISIN: DE0006305006

5,56EUR
-0,07EUR
-1,24%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
11.08.2020 15:36

DEUTZ kaufen (DZ BANK)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Deutz von 5,20 auf 5,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Im zweiten Quartal dürfte der Motorenhersteller die Talsohle durchschritten haben, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Absatzmärkte dürften sich ab Ende 2020 wieder erholen./bek/edh

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Deutz SB79VR 4,74
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Deutz SD2G3J 8,09
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB79VR, SD2G3J. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 11.08.2020 / 14:25 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.08.2020 / 14:31 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: DEUTZ kaufen

Unternehmen:
DEUTZ AG
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
4,46 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
5,56 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Thorsten Reigber
KGV*:
-
Ø Kursziel:
6,96 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu DEUTZ AG

21.12.20 DEUTZ buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.12.20 DEUTZ Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.12.20 DEUTZ buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.11.20 DEUTZ kaufen DZ BANK
24.11.20 DEUTZ buy Warburg Research
mehr Analysen

Nachrichten zu DEUTZ AG

DAX schließt im Plus -- Wall Street im Feiertag -- Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau -- thyssenkrupp prüft wohl Stahl-IPO -- BioNTech, Bayer, Stellantis, Aareal Bank im Fokus
Compleo Charging-Aktie nach Eckdaten zurück Richtung 100 Euro. Demokratie-Institut kritisiert Israels Impf-Vereinbarung mit Pfizer. Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert. UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat. Infineon und Elmos Semiconductor: Halbleiter-Aktien stark. Zurich Insurance zieht sich wohl von Nord Stream 2 zurück. thyssenkrupp baut Wasserelektrolyseanlage bei Québec.
04.01.21
Ex-Deutz-Chef Kajo Neukirchen ist tot (manager magazin online)
DAX schließt im Plus -- Wall Street im Feiertag -- Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau -- thyssenkrupp prüft wohl Stahl-IPO -- BioNTech, Bayer, Stellantis, Aareal Bank im Fokus
Compleo Charging-Aktie nach Eckdaten zurück Richtung 100 Euro. Demokratie-Institut kritisiert Israels Impf-Vereinbarung mit Pfizer. Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert. UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat. Infineon und Elmos Semiconductor: Halbleiter-Aktien stark. Zurich Insurance zieht sich wohl von Nord Stream 2 zurück. thyssenkrupp baut Wasserelektrolyseanlage bei Québec.
04.01.21
Ex-Deutz-Chef Kajo Neukirchen ist tot (manager magazin online)
DAX schließt im Plus -- Wall Street im Feiertag -- Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau -- thyssenkrupp prüft wohl Stahl-IPO -- BioNTech, Bayer, Stellantis, Aareal Bank im Fokus
Compleo Charging-Aktie nach Eckdaten zurück Richtung 100 Euro. Demokratie-Institut kritisiert Israels Impf-Vereinbarung mit Pfizer. Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert. UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat. Infineon und Elmos Semiconductor: Halbleiter-Aktien stark. Zurich Insurance zieht sich wohl von Nord Stream 2 zurück. thyssenkrupp baut Wasserelektrolyseanlage bei Québec.
04.01.21
Ex-Deutz-Chef Kajo Neukirchen ist tot (manager magazin online)
DAX schließt im Plus -- Wall Street im Feiertag -- Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau -- thyssenkrupp prüft wohl Stahl-IPO -- BioNTech, Bayer, Stellantis, Aareal Bank im Fokus
Compleo Charging-Aktie nach Eckdaten zurück Richtung 100 Euro. Demokratie-Institut kritisiert Israels Impf-Vereinbarung mit Pfizer. Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert. UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat. Infineon und Elmos Semiconductor: Halbleiter-Aktien stark. Zurich Insurance zieht sich wohl von Nord Stream 2 zurück. thyssenkrupp baut Wasserelektrolyseanlage bei Québec.
04.01.21
Ex-Deutz-Chef Kajo Neukirchen ist tot (manager magazin online)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele DEUTZ Aktie

+25,18%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +25,18%
Ø Kursziel: 6,96
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 1
Sell: 0
5
6
7
8
9
10
11
12
Baader Bank
6 €
Warburg Research
6 €
Kepler Cheuvreux
6 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
5,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +25,18%
Ø Kursziel: 6,96
alle DEUTZ AG Kursziele

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln