NORMA Group Aktie

13,95EUR
-0,28EUR
-1,97%

WKN: A1H8BV / ISIN: DE000A1H8BV3

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
22.07.2022 12:46

NORMA Group SE Hold (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Norma Group nach vorläufigen Quartalszahlen und einer Gewinnwarnung von 36 auf 30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der schwächere Ausblick des Autozulieferers an sich überrasche weniger als dessen Ausmaß, schrieb Analyst Nicolai Kempf in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei Norma offenbar nicht gelungen, die höheren Kosten zeitnah weiterzugeben und so seine prozentual zweistelligen Margen zu behaupten. Nach dem erfreulichen Jahresstart bedeute das einen Rückschlag./gl/bek

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 22.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.07.2022 / 06:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: NORMA Group Hold

Unternehmen:
NORMA Group SE
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
30,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
18,49 €
Abst. Kursziel*:
62,25%
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
13,95 €
Abst. Kursziel aktuell:
115,05%
Analyst Name:
Nicolai Kempf
KGV*:
-
Ø Kursziel:
30,33 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu NORMA Group SE

18.08.22 NORMA Group Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.22 NORMA Group Add Baader Bank
25.07.22 NORMA Group Hold Warburg Research
22.07.22 NORMA Group Hold Deutsche Bank AG
22.07.22 NORMA Group Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Analysen

Nachrichten zu NORMA Group SE

Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele NORMA Group Aktie

+117,44%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +117,44%
Ø Kursziel: 30,33
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 4
Sell: 0
15
20
25
30
35
40
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
42,00 €
HSBC
41,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25,00 €
Deutsche Bank AG
30,00 €
Warburg Research
19,00 €
Baader Bank
25,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +117,44%
Ø Kursziel: 30,33
alle NORMA Group SE Kursziele

Umfrage

Inzwischen ist ein angepasster Corona-Impfstoff zugelassen worden. Wollen Sie sich damit impfen lassen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln