2024er-Ziele bestätigt

Hypoport-Aktie im Aufwind: Geschäft von Hypoport zieht im ersten Quartal wieder an

18.04.24 13:28 Uhr

Hypoport-Aktie im Aufwind: Hypoport erobert Marktanteile und spürt Belebung am Immobilienmarkt | finanzen.net

Beim Finanzdienstleister Hypoport geht es nach dem Einbruch des Immobilienmarkts wieder aufwärts.

Werte in diesem Artikel
Aktien

310,60 EUR 8,60 EUR 2,85%

Im ersten Quartal lag das vermittelte Finanzierungsvolumen auf der Plattform Europace erstmals seit Beginn der Krise wieder mehr als zehn Prozent höher aus als ein Jahr zuvor, wie Hypoport am Donnerstag in Berlin mitteilte. An der Börse kamen die Neuigkeiten gut an.

Im ersten Quartal profitierte Hypoports Plattform Europace von einer allgemeinen Belebung der Nachfrage nach Immobilienkrediten und höheren Marktanteilen. Das abgewickelte Finanzierungsvolumen wuchs im Jahresvergleich um 11,6 Prozent auf 18,4 Milliarden Euro. Vor allem das Geschäft mit Sparkassen und Genossenschaftsbanken legte stark zu.

Unternehmenschef Ronald Slabke hält nach den Zuwächsen in den ersten drei Monaten an seinen Jahreszielen fest: "Wir sehen unsere Prognose einer spürbaren Belebung des Marktes im Gesamtjahr 2024 durch das erfolgreiche erste Quartal bestätigt." So erwartet Slabke einen prozentual zweistelligen Anstieg des Konzernumsatzes auf mindestens 400 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern soll 10 bis 20 Millionen Euro erreichen.

Jahresstart treibt Hypoport-Aktie

Die Aktien von Hypoport können am Donnerstag von starken Quartalszahlen profitieren. Sie gewinnen im XETRA-Handel zeitweise 1,58 Prozent auf 231,60 Euro.

Der Finanzdienstleister startete erholt in das laufende Jahr und bestätigte die Jahresziele. Ein Händler sprach von einem starken Geschäftsvolumen im ersten Quartal, wobei das SDAX-Unternehmen von Marktanteilsgewinnen und vom Marktwachstum profitiert habe.

Hypoport hat nach einem ausgeprägten Zwischentief Ende Oktober einen starken Lauf hinter sich. Die Aktie gewann seither etwas mehr als 130 Prozent. Mit einem Plus von fast 30 Prozent seit Jahresbeginn ist sie zudem der fünftstärkste Wert im Index der kleineren Werte. Von ihren Rekordkursen von mehr als 600 Euro aus dem Jahr 2021 ist die Aktie aber nach wie vor weit entfernt.

BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Hypoport

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Hypoport

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: T. Schneider / Shutterstock.com

Nachrichten zu Hypoport SE

Analysen zu Hypoport SE

DatumRatingAnalyst
15.05.2024Hypoport SE BuyWarburg Research
18.03.2024Hypoport SE BuyWarburg Research
12.03.2024Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.01.2024Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.11.2023Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Hypoport SE BuyWarburg Research
18.03.2024Hypoport SE BuyWarburg Research
14.11.2023Hypoport SE BuyWarburg Research
14.11.2023Hypoport SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.10.2023Hypoport SE BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
12.03.2024Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.01.2024Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.11.2023Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.10.2023Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.08.2023Hypoport SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
DatumRatingAnalyst
06.01.2023Hypoport SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.12.2022Hypoport SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.11.2022Hypoport SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.10.2022Hypoport SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.09.2022Hypoport SE SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hypoport SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"