16.10.2015 14:16

T-Mobile verlegt Börsennotierung an die Nasdaq

Ab 26. Oktober: T-Mobile verlegt Börsennotierung an die Nasdaq | Nachricht | finanzen.net
Ab 26. Oktober
Folgen
Der Mobilfunkanbieter T-Mobile US notiert seine Aktien künftig an der Technologiebörse Nasdaq, und nicht mehr an der New York Stock Exchange (NYSE).
Werbung
Die Aufnahme in das Börsensegment Nasdaq Global Select Market tritt am 26. Oktober nach Börsenschluss in Kraft, wie die US-Tochter der Deutschen Telekom mitteilte.

   Die Aktien dürften ihr aktuelles Kürzel TMUS behalten, die Vorzugsaktien handeln unter dem Kürzel TMUSP. Zwischen Börsen herrscht ein Konkurrenzkampf um Notierungen, die ihnen Listinggebühren und Umsätze aus dem Handel mit den Aktien einbringen.

   T-Mobile US hatte zuletzt einen guten Lauf und berichtete für sein zweites Quartal einen starken Gewinn, zusammen mit einem eindrucksvollen Kundenwachstum, was in der Mobilfunkbranche selten ist. In dem Quartal per Ende Juni konnte das Unternehmen seine Konkurrenten beim Kundenwachstum erneut übertreffen und stellt auch für die restlichen Quartale des Jahres und das Gesamtjahr einen Gewinn in Aussicht.

   Die T-Mobile US-Aktie ist in diesem Jahr bislang um 48 Prozent gestiegen, während die Kurse der Konkurrenten AT&T und Verizon Communications fielen und Sprint gerade mal 2,9 Prozent zulegte.

      DJG/DJN/sha/jhe Dow Jones Newswires

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
15.11.2021Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
15.11.2021Deutsche Telekom Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
25.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom BuyJefferies & Company Inc.
18.11.2021Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
15.11.2021Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
15.11.2021Deutsche Telekom Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln