21.05.2022 16:00

Walmart-Aktie: Walmart mit Gewinneinbruch

Aktie im Test: Walmart-Aktie: Walmart mit Gewinneinbruch | Nachricht | finanzen.net
Aktie im Test
Folgen
Der US-Einzelhandelsgigant Walmart bekommt die höheren Ausgaben zu spüren und hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2023 weniger verdient als erwartet.
Werbung
€uro am Sonntag
von Florian Hielscher, Euro am Sonntag

Zwar legten die Umsätze zum Vorjahreszeitraum um 2,4 Prozent auf 141,6 Milliarden Dollar zu, der operative Gewinn sank jedoch um rund ein Viertel auf 2,1 Milliarden Dollar. Walmart führt dies auf die hohe Inflation und gestiegene Kosten für Kraftstoff und Personal zurück. Das Unternehmen rechnet auch in den folgenden Quartalen mit höheren Belastungen und zeigt sich für das laufende Geschäftsjahr pessimistischer für den Gewinn. Beim Betriebsergebnis erwarten die Amerikaner nun einen Rückgang von einem Prozent. Nach den letzten Quartalszahlen hatte Walmart noch einen Zuwachs von drei Prozent in Aussicht gestellt. Die Aktie reagierte auf die Mitteilungen mit einem deutlichen Kursrutsch.

Realität: Das aktuelle Umfeld belastet, die Kosten bleiben absehbar hoch. Anleger bleiben beim defensiven Wert aber dabei und warten ab.


Ausgewählte Hebelprodukte auf Walmart
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Walmart
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Niloo / Shutterstock.com, Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Walmart

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Walmart

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.07.2022Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.07.2022Walmart OutperformCredit Suisse Group
26.07.2022Walmart Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2022Walmart Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
06.06.2022Walmart OutperformRBC Capital Markets
26.07.2022Walmart OutperformCredit Suisse Group
26.07.2022Walmart Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2022Walmart Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
06.06.2022Walmart OutperformRBC Capital Markets
18.05.2022Walmart OutperformCredit Suisse Group
26.07.2022Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
06.06.2022Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.05.2022Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.05.2022Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.02.2022Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2019Walmart UnderperformWolfe Research
08.11.2018Walmart SellMorningstar
17.11.2017Walmart UnderperformRBC Capital Markets
10.11.2017Walmart UnderperformRBC Capital Markets
11.10.2017Walmart UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Walmart nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsdaten: DAX geht tiefer ins Wochenende -- Dow letztlich im Plus -- Amazon kauft iRobot -- Canopy weitet Verluste aus -- Deutsche Post, Allianz, GoPro, Lyft im Fokus

General Mills ruft Häagen-Dazs-Eis zurück. EU-Gas-Notfallplan ab kommender Woche in Kraft. Lindner wandte sich wegen "argumentativer Unterstützung" bei E-Fuels an Porsche-Chef. Moody's passt Ausblick für Stellantis an. Berenberg streicht Kaufempfehlung für Shop Apotheke. AstraZeneca-Aktie: Erweiterte US-Zulassung für Calquence. RTL-Aktie: Ausblick für 2022 gesenkt.

Umfrage

Wie wichtig ist Ihnen Nachhaltigkeit im Verhältnis zu den anderen Faktoren bei der Geldanlage - Laufzeit, Risiko, Rendite?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln