+++ Handeln Sie Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe mit Deutschlands Nr. 1 CFD-Broker - Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen +++5-w-
01.04.2022 12:16

Deutsche Telekom Aktie News: Deutsche Telekom tendiert fester

Deutsche Telekom Aktie News: Deutsche Telekom tendiert fester
Folgen
Die Aktie von Deutsche Telekom gehört zu den Performance-Besten des Tages. Die Deutsche Telekom-Aktie konnte zuletzt im XETRA-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,6 Prozent auf 17,03 EUR.
Werbung

Das Papier von Deutsche Telekom legte zuletzt zu und stieg im XETRA-Handel um 0,6 Prozent auf 17,03 EUR. Damit zählt das Wertpapier zu den erfolgreicheren im DAX, der aktuell bei 14.484 Punkten steht. Kurzfristig markierte die Deutsche Telekom-Aktie bei 17,05 EUR ihr bisheriges Tageshoch. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 16,94 EUR. Der Tagesumsatz der Deutsche Telekom-Aktie belief sich zuletzt auf 2.298.223 Aktien.

In den vergangenen 52 Wochen lag der Höchstwert des Papiers bei 18,92 EUR. Dieser Kurs wurde am 19.08.2021 erreicht. Der Anteilsschein verbuchte am 07.03.2022 Kursverluste bis auf 14,47 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen.

Experten geben im Durchschnitt ein Kursziel von 23,72 EUR für die Deutsche Telekom-Aktie aus. Analysten-Prognosen zufolge dürfte sich das EPS 2023 auf 1,45 EUR je Aktie belaufen.

Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Der Konzern bietet seinen Kunden die gesamte Palette der Telekommunikations- und IT-Branche aus einer Hand, was Festnetztelefonie, Breitbandinternet, Mobilfunk, TV oder komplexen ICT-Lösungen für Geschäftskunden umfasst. Die Gesellschaft ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. Der wachsenden Konvergenz der Technologien trägt die Gesellschaft mit einem zunehmend integrierten Produktportfolio Rechnung, das den Zugriff auf persönliche Daten wie Musik, Videos oder auch Adressen über alle Endgeräte hinweg ermöglicht. Kunden werden sowohl Netzzugänge wie auch Kommunikations- und Mehrwertdienste über Festnetz und Mobilfunk zur Verfügung gestellt. Das Stammgeschäft machen dabei klassische Anschlüsse aus. Die Gesellschaft ist auch in der Erschließung des Smart Grid Marktes, mit IT-Services sowie mit Internet- und Netzwerkdiensten tätig. Des Weiteren betreibt T-Systems, die Großkundensparte des Unternehmens, das Geschäft mit netzzentrierten ICT-Lösungen.

Die aktuellsten News zur Deutsche Telekom-Aktie

Deutsche Telekom-Aktie schwächer: T-Mobile Netherlands von Telekom und Tele2 vollständig verkauft

Deutsche Telekom-Aktie: Was Analysten im März vom Papier halten

Deutsche Telekom-Aktie fester: Russischer Entwickler-Standort der Deutschen Telekom geschlossen

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Telekom AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Telekom AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Cineberg / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
    4
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.05.2022Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
16.05.2022Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
16.05.2022Deutsche Telekom BuyUBS AG
16.05.2022Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
13.05.2022Deutsche Telekom KaufenDZ BANK
16.05.2022Deutsche Telekom OutperformCredit Suisse Group
16.05.2022Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
16.05.2022Deutsche Telekom BuyUBS AG
16.05.2022Deutsche Telekom OverweightBarclays Capital
13.05.2022Deutsche Telekom KaufenDZ BANK
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Erholung an der Wall Street -- DAX weit im Plus -- Daimler Truck setzt mehr um -- Musk spricht von günstigerem Deal für Twitter -- Fraport, HORNBACH im Fokus

Studie: DAX-Konzerne im ersten Quartal mit Bestmarken bei Umsatz und Gewinn. AT&S verzeichnet Rekordergebnis. S&P sieht Bonität belastet: Uniper-Rating gesenkt. Vodafone gibt vorsichtigen Ausblick aus. Auch ADLER-Tochter Consus Real Estate wird Abschreibungen vornehmen müssen. MFE baut Beteiligung an ProSiebenSat.1 aus. Eurozone-BIP verzeichnet im ersten Quartal leichtes Wachstum.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln