Kennzahlen voraus

Erste Schätzungen: The Kraft Heinz Company öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

16.04.24 06:21 Uhr

Erste Schätzungen: The Kraft Heinz Company öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal | finanzen.net

Wie The Kraft Heinz Company mit der kommenden Bilanz abschneiden könnte, erfahren Sie hier.

Werte in diesem Artikel

The Kraft Heinz Company öffnet voraussichtlich am 01.05.2024 die Bücher zum am 31.03.2024 abgelaufenen Quartal.

Die Schätzungen von 17 Analysten gehen beim Ergebnis je Aktie von durchschnittlich 0,687 USD aus. Damit hätte sich das EPS im Verhältnis zum Vorjahresergebnis um 1,03 Prozent erhöht. Damals waren 0,680 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll The Kraft Heinz Company in dem im März abgelaufenen Quartal einen Umsatzeinbruch von 0,94 Prozent verbucht haben. Den Umsatz sehen 13 Analysten durchschnittlich bei 6,43 Milliarden USD im Vergleich zu 6,49 Milliarden USD im Vorjahresquartal.

Für das Fiskaljahr rechnen 19 Analysten nun im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 3,04 USD im Vergleich zu 2,33 USD im Vorjahr. Den Umsatz sehen 15 Analysten durchschnittlich bei 26,82 Milliarden USD, gegenüber 26,64 Milliarden USD im vorigen Jahr.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf The Kraft Heinz Company

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf The Kraft Heinz Company

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Scott Olson/Getty Images

Nachrichten zu The Kraft Heinz Company

Analysen zu The Kraft Heinz Company

DatumRatingAnalyst
29.03.2019The Kraft Heinz Company UnderperformWolfe Research
05.02.2019The Kraft Heinz Company HoldDeutsche Bank AG
26.12.2018The Kraft Heinz Company BuyStandpoint Research
15.02.2017The Kraft Heinz Company BuyDeutsche Bank AG
05.05.2016The Kraft Heinz Company BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
26.12.2018The Kraft Heinz Company BuyStandpoint Research
15.02.2017The Kraft Heinz Company BuyDeutsche Bank AG
05.05.2016The Kraft Heinz Company BuyUBS AG
05.05.2016The Kraft Heinz Company OutperformRBC Capital Markets
05.05.2016The Kraft Heinz Company BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
DatumRatingAnalyst
05.02.2019The Kraft Heinz Company HoldDeutsche Bank AG
26.03.2015Kraft Foods Group HoldDeutsche Bank AG
09.02.2015Kraft Foods Group HoldDeutsche Bank AG
30.10.2014Kraft Foods Group HoldDeutsche Bank AG
25.02.2013HJ Heinz haltenJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
29.03.2019The Kraft Heinz Company UnderperformWolfe Research
26.03.2015Kraft Foods Group SellArgus Research Company
14.09.2009Kraft Foods verkaufenEuro am Sonntag
02.02.2007Kraft Foods underweightPrudential Financial
02.02.2007Kraft Foods underperformDA Davidson

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für The Kraft Heinz Company nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"