Etwa wie erwartet

American Express-Aktie gewinnt: Finanzstarke Kunden bringen American Express mehr Umsatz und Gewinn

19.04.24 16:43 Uhr

NYSE-Wert American Express gesucht: American Express verbucht mehr Umsatz und Gewinn | finanzen.net

Der Kreditkarten-Anbieter American Express hat zum Start ins Jahr weiter von seinen zahlungskräftigen Kunden profitiert.

Werte in diesem Artikel
Aktien

217,10 EUR -4,90 EUR -2,21%

Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11 Prozent auf 15,8 Milliarden US-Dollar (14,8 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Freitag in New York mitteilte. Der Überschuss wuchs um gut ein Drittel auf 2,4 Milliarden Dollar. Die Ergebnisse bewegten sich im Rahmen der Analystenerwartungen. Nebst den kauffreudigen Kreditkarteninhabern begünstigte ein höherer Zinsüberschuss den Ergebnissprung. Im NYSE-Handel gewinnt die American Express-Aktie zeitweise 4,2 Prozent auf 226,73 US-Dollar.

Die Ausgaben der American Express-Kunden stiegen im ersten Quartal währungsbereinigt um sieben Prozent, in den USA sogar um acht Prozent. Außerdem gewann American Express weitere Kunden: Im ersten Quartal gab das Unternehmen 3,4 Millionen neue Karten aus. Anders als Visa und MasterCard wickelt American Express nicht nur Kartenzahlungen ab, sondern vergibt auch die eigentlichen Kredite. Im ersten Quartal legte das Unternehmen mit 1,3 Milliarden Dollar mehr Geld für Kreditausfälle zurück als ein Jahr zuvor.

Das Management bestätigte seine Jahresziele, laut denen 2024 die Umsätze zwischen 9 und 11 Prozent wachsen sollen und das Ergebnis je Aktie zwischen 12,65 und 13,15 Dollar liegen soll. Im ersten Quartal lag es bei 3,33 Dollar je Aktie.

/lew/ngu/stw

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf American Express

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf American Express

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Gordon Bell / Shutterstock.com, Nada`s Images / Shutterstock.com

Nachrichten zu American Express Co.

Analysen zu American Express Co.

DatumRatingAnalyst
01.06.2021American Express overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2019American Express BuyDeutsche Bank AG
25.04.2019American Express overweightMorgan Stanley
19.10.2018American Express Market PerformBMO Capital Markets
12.02.2018American Express buyNomura
DatumRatingAnalyst
01.06.2021American Express overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2019American Express BuyDeutsche Bank AG
25.04.2019American Express overweightMorgan Stanley
19.10.2018American Express Market PerformBMO Capital Markets
12.02.2018American Express buyNomura
DatumRatingAnalyst
11.01.2018American Express Equal WeightBarclays Capital
27.04.2017American Express NeutralInstinet
21.04.2017American Express NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2016American Express NeutralD.A. Davidson & Co.
11.03.2016American Express Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
22.01.2016American Express UnderperformOppenheimer & Co. Inc.
22.01.2016American Express UnderperformRBC Capital Markets
26.10.2015American Express SellUBS AG
17.04.2015American Express UnderperformRBC Capital Markets
07.04.2015American Express UnderperformOppenheimer & Co. Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für American Express Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"