Geringere Mengen gefördert

Glencore-Aktie im Plus: Glencore hat angepassten Prognosen für Produktionsvolumina 2023 erfüllt

01.02.24 10:52 Uhr

Glencore-Aktie im Plus: Glencore hat angepassten Prognosen für Produktionsvolumina 2023 erfüllt | finanzen.net

Glencore hat 2023 bei den meisten Metallen und Mineralien geringere Mengen gefördert als im Jahr zuvor, die angepassten Prognosen dafür nach eigenen Angaben aber erfüllt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

5,60 EUR 0,22 EUR 4,05%

Bei Kohle und Gold seien die Volumina wie geplant gesteigert worden, teilte der britisch-schweizerische Rohstoffkonzern mit und verwies auf höhere Mengen in der zweiten Jahreshälfte.

Die Kupferproduktion des umsatzstärksten Bergbaukonzerns der Welt sank nach dem Verkauf einer Kupfermine im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent auf 1,01 Millionen Tonnen. Glencore hatte damit gerechnet, dass das Volumen am unteren Ende einer Spanne von 1,01 bis 1,07 Millionen Tonnen liegen würde.

Die Zinkmengen gingen um 2 Prozent auf 918.500 Tonnen zurück, nachdem sich Glencore in Südamerika von etlichen Zinkgeschäften getrennt hatte. Demgegenüber stieg der Kohleabbau trotz Problemen mit Wetter und Logistik um 3 Prozent auf 113,6 Millionen Tonnen. Die Produktion von Kobalt, Nickel und Ferrochrom ging jeweils um 6, 9 und 22 Prozent zurück. Die Förderung von Gold stieg um 13 Prozent auf 747.000 Tonnen.

Glencore erwartet für 2023 einen um Vermarktungskosten bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern von rund 3,5 Milliarden US-Dollar.

2024 plant Glencore mit der Produktion von 950.000 bis 1,01 Millionen Tonnen Kupfer, 105 Millionen bis 115 Millionen Tonnen Kohle und 900.000 bis 950.000 Tonnen Zink.

Die Glencore-Aktie gewinnt in London zeitweise 1,87 Prozent auf 4,28 GBP.

DJG/DJN/rio/sha

BARCELONA (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Glencore

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Glencore

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Glencore, 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Glencore plc

Analysen zu Glencore plc

DatumRatingAnalyst
15.03.2024Glencore OutperformRBC Capital Markets
13.03.2024Glencore BuyDeutsche Bank AG
27.02.2024Glencore Equal WeightBarclays Capital
23.02.2024Glencore BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2024Glencore HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
15.03.2024Glencore OutperformRBC Capital Markets
13.03.2024Glencore BuyDeutsche Bank AG
23.02.2024Glencore BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.02.2024Glencore BuyJefferies & Company Inc.
21.02.2024Glencore BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
27.02.2024Glencore Equal WeightBarclays Capital
22.02.2024Glencore HoldDeutsche Bank AG
21.02.2024Glencore Equal WeightBarclays Capital
02.02.2024Glencore Equal WeightBarclays Capital
17.01.2024Glencore HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
30.04.2020Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.10.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.10.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.09.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.08.2019Glencore UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Glencore plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"