Aktie bewertet

Investment-Tipp Deutsche Börse-Aktie: JP Morgan Chase & Co. bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

18.06.24 10:13 Uhr

Investment-Tipp Deutsche Börse-Aktie: JP Morgan Chase & Co. bewertet Anteilsschein in neuer Analyse | finanzen.net

Die detaillierte Analyse des Deutsche Börse-Papiers wurde von JP Morgan Chase & Co.-Analyst Enrico Bolzoni durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

187,70 EUR -2,65 EUR -1,39%

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Börse auf "Neutral" belassen. Bislang hätten sich die Handelsvolumina bei europäischen Börsenbeteibern im zweiten Quartal stark entwickelt, schrieb Analyst Enrico Bolzoni in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies sei in den Konsensschätzungen noch nicht vollständig eingearbeitet. Nach derzeitigem Stand sieht er damit auch Luft nach oben für die Markterwartungen an die Deutsche Börse.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Deutsche Börse-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Die Aktionäre schickten das Papier von Deutsche Börse nach oben. Im XETRA-Handel gewann die Aktie um 09:57 Uhr 1,4 Prozent auf 188,65 EUR. Zuletzt wurden über XETRA 16.113 Deutsche Börse-Aktien umgesetzt. Auf Jahressicht 2024 kletterte das Papier um 3,3 Prozent.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.06.2024 / 17:50 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.06.2024 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Börse

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Börse

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

Analysen zu Deutsche Börse AG

DatumRatingAnalyst
15.07.2024Deutsche Börse HoldJefferies & Company Inc.
12.07.2024Deutsche Börse BuyWarburg Research
12.07.2024Deutsche Börse NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Deutsche Börse NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Deutsche Börse HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Deutsche Börse BuyWarburg Research
08.07.2024Deutsche Börse BuyDeutsche Bank AG
25.06.2024Deutsche Börse BuyUBS AG
19.06.2024Deutsche Börse KaufenDZ BANK
25.04.2024Deutsche Börse BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
15.07.2024Deutsche Börse HoldJefferies & Company Inc.
12.07.2024Deutsche Börse NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2024Deutsche Börse NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Deutsche Börse HoldJefferies & Company Inc.
18.06.2024Deutsche Börse NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
30.07.2020Deutsche Börse SellWarburg Research
15.07.2020Deutsche Börse SellWarburg Research
24.02.2020Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.12.2019Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.10.2019Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Börse AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"