finanzen.net
19.07.2018 07:20
Bewerten
(0)

Creditshelf schafft Börsengang - Bruttoemissionserlös 16,5 Millionen Euro

IPO: Creditshelf schafft Börsengang - Bruttoemissionserlös 16,5 Millionen Euro | Nachricht | finanzen.net
IPO
DRUCKEN
Der Online-Kreditvermittler Creditshelf hat den Gang aufs Parkett gesichert.
Es seien 206.250 Aktien zum Festpreis von 80 Euro je Stück verkauft worden, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Ursprünglich hatte Creditshelf bis zu 250.000 Papiere veräußern wollen und einen Bruttoemissionserlös von 15 bis 20 Millionen Euro angestrebt. Dieser liegt nun bei 16,5 Millionen Euro, allerdings nur aufgrund des Kaufs zusätzlicher Aktien durch den Miteigner Rolf Elgeti für 1,5 Millionen Euro.

Die gesamte Marktkapitalisierung beläuft sich auf etwa 106,5 Millionen Euro bei einem Free Float von mehr als 20 Prozent Der erste Handelstag der Papiere im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich der 25. Juli sein.

Die 2014 gegründete Gesellschaft vermittelt auf ihrer digitalen Plattform Kredite an kleine und mittelgroße Unternehmen. Laut Creditshelf-Chef Tim Thabe soll der Börsengang das Wachstum des Unternehmens befördern. Mittelfristiges Ziel ist ein vermitteltes Kreditvolumen von jährlich rund 500 Millionen Euro. Vom Start der Plattform im Jahr 2015 bis Ende März 2018 waren es etwa 58 Millionen Euro.

Damit der Börsengang gelingt, hatte Elgeti über seine Gesellschaft Hevella Capital eine sogenannte Backstop Order über bis zu 15 Millionen Euro abgegeben, so dass er nicht von anderen Interessenten gezeichnete Aktien erwirbt. Diese wurde nicht in Anspruch genommen.

Elgeti, der auch Aufsichtsratschef des Konzerns TAG Immobilien ist, gehören derzeit mit 46,1 Prozent fast die Hälfte der Creditshelf-Anteile. Der Rest entfällt größtenteils auf die Gründer Tim Thabe und Daniel Bartsch./he

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: HstrongART / Shutterstock.com, dencg / Shutterstock.com, MaximP / Shutterstock.com, pichetw / Shutterstock.com

Nachrichten zu Creditshelf

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Creditshelf

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Schnell noch anmelden!

Die Wahl des richtigen Finanzprodukts entscheidet oft über Erfolg und Misserfolg der Geldanlage. Ab 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie die "richtigen" Finanzprodukte identifizieren und dauerhaft hohe Renditen erzielen.
Jetzt noch kostenlos anmelden
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Creditshelf Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX tiefrot -- Dow kräftig im Minus -- EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück -- Monsanto-Strafe: Bayer will Berufung einlegen -- Sartorius, Siltronic, Linde, LEONI im Fokus

Tesla-Aktie schießt hoch: Shortseller geht long. McDonald's übertrifft Erwartungen. United Technologies erhöht Ausblick. Renault bekommt erneut Euro-Stärke zu spüren. Talanx will bis 2022 Milliardengewinn erreichen. BMW ruft 1,6 Millionen Autos zurück. HOCHTIEF-Tochter CIMIC steigert Gewinn deutlich.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Der Financial Secrecy Index 2018
Die größten Schattenfinanzzentren der Welt
Die bestbezahlten Promis der Welt 2018
Bis zu 285 Millionen US-Dollar Verdienst
Die beliebtesten Marken im Social Web 2018
Kundenlieblinge 2018
Das sind die kreativsten Unternehmen der Welt
Welcher Global Player ist vorne mit dabei?
Diese Autobauer machen den meisten Profit
Größte Marge bei verkauften Autos
mehr Top Rankings

Umfrage

Italien plant eine höhere Neuverschuldung und befindet sich damit auf Konfrontationskurs zur EU. Sollte die EU nachsichtig mit Italien sein?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
BVB (Borussia Dortmund)549309
AlibabaA117ME
TeslaA1CX3T