Kurssprung

HOCHTIEF-Aktie stark nach Jefferies-Hochstufung - Chartbild positiv

24.06.24 13:41 Uhr

HOCHTIEF-Aktie mit Zuwächsen: Hochstufung durch Jefferies treibt an - positives Chartbild | finanzen.net

Die positive Einschätzung eines Analysten hat am Montag die Aktien von HOCHTIEF beflügelt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

107,20 EUR 0,80 EUR 0,75%

Die Papiere des Baukonzerns stiegen zwischenzeitlich um über 9 Prozent bis auf 108,40 Euro. Das Analysehaus Jefferies hatte sie zuvor von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 109 auf 124 Euro angehoben.

HOCHTIEF kletterten damit auf den höchsten Stand seit Ende März und näherten sich damit auch dem kurz davor erreichten Jahreshoch von 111,90 Euro. Am späten Mittag notierten die Aktien noch mit 8,4 Prozent im Plus bei 107,50 Euro. Die Aktien des im MDAX notierten Unternehmens haben sich mit dem Kurssprung auch aus dem Minus des laufenden Kalenderjahrs herausgearbeitet: Seit Jahresbeginn steht nun wieder ein Plus von mehr als 7 Prozent.

Zudem hellte sich das Chartbild merklich auf, gelang den Papieren mit dem Kurssprung vom Montag doch der Sprung über gleich mehrere Trendlinien für die kurz-, mittel- und langfristige Entwicklung, darunter auch die viel beachtete 200-Tage-Linie.

Jefferies-Analyst Graham Hunt erwartet von HOCHTIEF ein "heißes Gewinnwachstum" - in Anspielung auf das Börsenkürzel "HOT". Die Essener seien unter den von ihm beobachteten Werten die beste Wahl, um auf die wachsende Nachfrage nach globalen Rechenzentrumskapazitäten zu setzen. Hier seien sie weltweit Nummer Eins, schrieb der Experte in der Studie.

Hunt erwartet eine Beschleunigung des Gewinnwachstums, da HOCHTIEF von einem stärkeren Engagement in Hightech-Infrastrukturprojekten zu profitieren beginne. Diese böten eine attraktive Mischung aus höheren Margen und geringerem Risiko. Zudem spielen laut dem Experten steigende Markteintrittsbarrieren den etablierten Unternehmen wie HOCHTIEF in die Hände.

/lfi/ajx/mis

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf HOCHTIEF

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf HOCHTIEF

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com, HOCHTIEF

Nachrichten zu HOCHTIEF AG

Analysen zu HOCHTIEF AG

DatumRatingAnalyst
17.07.2024HOCHTIEF BuyJefferies & Company Inc.
24.06.2024HOCHTIEF BuyJefferies & Company Inc.
04.06.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
14.05.2024HOCHTIEF OverweightBarclays Capital
13.05.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.07.2024HOCHTIEF BuyJefferies & Company Inc.
24.06.2024HOCHTIEF BuyJefferies & Company Inc.
14.05.2024HOCHTIEF OverweightBarclays Capital
10.04.2024HOCHTIEF OverweightBarclays Capital
11.03.2024HOCHTIEF OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
04.06.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
13.05.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
08.05.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
24.04.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
18.04.2024HOCHTIEF HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.11.2017HOCHTIEF VerkaufenDZ BANK
14.11.2017HOCHTIEF VerkaufenIndependent Research GmbH
08.11.2017HOCHTIEF ReduceKepler Cheuvreux
19.10.2017HOCHTIEF VerkaufenIndependent Research GmbH
13.10.2017HOCHTIEF ReduceCommerzbank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HOCHTIEF AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"