Allvest powered by Allianz erhält erneut Bestnote - bis 5. September bei Vertragsabschluss 15€ Bonus sichern!-w-
28.05.2021 14:55

RWE-Aktie gefragt: RWE kann auf Wasserstoff-Fördermittel aus Brüssel hoffen

Mehrere Vorhaben: RWE-Aktie gefragt: RWE kann auf Wasserstoff-Fördermittel aus Brüssel hoffen | Nachricht | finanzen.net
Mehrere Vorhaben
Folgen
Der Energiekonzern RWE ist bei dem Rennen um Wasserstoff-Fördermittel aus Brüssel eine Runde weiter.
Werbung
Wie der DAX-Konzern mitteilte, wurden drei Wasserstoff-Projekte unter RWE-Beteiligung in die engere Auswahl für eine Förderung aus dem Programm für "Wichtige Projekte von gemeinsamem europäischem Interesse" (IPCEI) genommen.

Ausgewählt wurde zum einen ein Projekt im Rahmen der GET-H2-Initiative, die u.a. den Bau einer 300 Megawatt-Elektrolyse-Anlage für grünen Wasserstoff und die Errichtung einer Anlage zur Erzeugung von grünem Stahl in Salzgitter beinhaltet, zum anderen ein Projekt zur Errichtung von zwei 14 Megawatt-Offshore-Windturbinen mit integrierter Wasserelektrolyse vor Helgoland bis 2025 (Projekt AquaPrimus 2). Auch ein Vorhaben zum Aufbau und Betrieb von 100 Megawatt Elektrolyseleistung zur Erzeugung von grünem Ammoniak im Seehafen Rostock (HyTechHafen-Rostock) konnte sich qualifizieren.

Aus 230 eingereichten Projekten wurden nun 62 ausgewählt, die an einer zweiten Auswahlrunde auf EU-Ebene teilnehmen. Für deutsche Projekte stünden insgesamt Fördermittel in Höhe von 8 Milliarden Euro zur Verfügung, so RWE. Beginnen soll das EU-Auswahlverfahren am 8. Juni. Erste Zuwendungsbescheide sollen voraussichtlich im Frühjahr 2022 zugehen.

Am Freitag verteuert sich die RWE-Aktie via XETRA zeitweise um 0,42 Prozent auf 31,25 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Adam Berry/Getty Images

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2021RWE BuyJefferies & Company Inc.
12.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2021RWE OutperformBernstein Research
28.06.2021RWE OutperformRBC Capital Markets
22.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2021RWE BuyJefferies & Company Inc.
12.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2021RWE OutperformBernstein Research
28.06.2021RWE OutperformRBC Capital Markets
27.05.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.05.2021RWE HaltenDZ BANK
12.05.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.03.2021RWE HaltenIndependent Research GmbH
16.03.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
21.04.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
16.01.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen in Grün -- DAX im Plus -- VW hebt Ausblick für operative Rendite erneut an -- DiDi Global dementiert Bericht über Börsenrückzug -- AIXTRON, MorphoSys, Facebook, PayPal, MasterCard im Fokus

J&J-Auftragsfertiger kann Impfstoffproduktion nach Panne wieder aufnehmen. Glyphosat-Rechtsstreit wird für Bayer eventuell noch teurer. Ford hebt Jahresziele nach überraschendem Quartalsgewinn an. Uber bringt Essenlieferdienst Eats auch nach Frankfurt und München. Russland verhängt Geldstrafe gegen Google. 5G-Nachfrage kurbelt Geschäft bei QUALCOMM an. US-Wirtschaft wächst im zweiten Quartal schwächer als erwartet.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln