+++ Profitieren Sie von Expertentipps: Wie Sie Ihr Geld vor Niedrigzinsen schützen und hohe Beträge clever anlegen. +++-w-
26.05.2021 17:53

RWE-Aktie im Minus: RWE kooperiert mit Equinor - Neues Kompetenzzentrum in Wales

Offshore-Windprojekt: RWE-Aktie im Minus: RWE kooperiert mit Equinor - Neues Kompetenzzentrum in Wales | Nachricht | finanzen.net
Offshore-Windprojekt
Folgen
RWE Renewables kooperiert mit Equinor und Hydro Rein bei einem Offshore-Windprojekt in Norwegen.
Werbung
RWE Renewables und Equinor und Hydro Rein wollen laut Mitteilung einen Antrag für die Entwicklung eines Windparks in der norwegischen Nordsee bei den Behörden einreichen. Das ausgewiesene Gebiet "Sorlige Nordsjo II" grenzt an das dänische Gebiet der Nordsee. Es sei ideal gelegen, um von dort aus verschiedene europäische Länder mit Strom zu versorgen.

Ein großer Offshore-Windpark in dem Gebiet könnte eine Schlüsselrolle beim Ausbau der Nordsee als Drehscheibe für Offshore-Windenergie spielen und neue industrielle Möglichkeiten für Norwegen als Energienation eröffnen, heißt es in der Mitteilung. Das Gebiet Sorlige Nordsjo II verfüge weltweit über eine der besten Windressourcen mit Wassertiefen zwischen 53 und 70 Metern.

RWE gründet Kompetenzzentrum in Wales

Der Energiekonzern RWE bündelt Technologien zur Dekarbonisierung in einem "Net-Zero"-Kompetenzzentrum in Wales in Großbritannien. Der Start des Kompetenzzentrums in Pembroke stelle eine wichtige Initiative zur Dekarbonisierung der walisischen Industrie dar, so das DAX-Unternehmen. Mit dem Gaskraftwerk Pembroke als Herzstück soll das Zentrum das "Know-how" von RWE mit Offshore-Wind, Gaskraftwerken und dem Wasserstoff-Geschäft nutzen, um Wege zur Klimaneutralität aufzuzeigen.

Experten aus dem gesamten Konzern sollen gemeinsam mit dem Zentrum den Einsatz moderner Technologien prüfen, um Wales auf dem Weg zur Klimaneutralität bis 2050 zu unterstützen. Grundpfeiler des Zentrums sollen die Erzeugung von grünem Wasserstoff, einschließlich Machbarkeitsstudien zur Errichtung einer Elektrolyse-Anlage am Standort Pembroke sein, die Entwicklung von schwimmenden Offshore-Windkraftanlagen in der Keltischen See und die Dekarbonisierung des Kraftwerks Pembroke.

"Der Standort hat die Voraussetzung, ein Technologie-Hub für Dekarbonisierung zu werden, so Tom Glover, RWE UK Country Chair. "Es gibt Möglichkeiten für schwimmende Offshore-Windparks, Flächen für große Elektrolyse-Anlagen, Gas- und Stromnetzanbindung und ein Gaskraftwerk für die zuverlässige und flexible Stromversorgung."

Die RWE-Aktie fiel am Nachmittag via XETRA schlussendlich um 0,84 Prozent auf 32,01 Euro.

DJG/kla/mgo

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: RWE

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2021RWE BuyJefferies & Company Inc.
12.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2021RWE OutperformBernstein Research
28.06.2021RWE OutperformRBC Capital Markets
22.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
16.07.2021RWE BuyJefferies & Company Inc.
12.07.2021RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2021RWE OutperformBernstein Research
28.06.2021RWE OutperformRBC Capital Markets
27.05.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.05.2021RWE HaltenDZ BANK
12.05.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.03.2021RWE HaltenIndependent Research GmbH
16.03.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
21.04.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
16.01.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Börsen in Fernost uneins -- Tesla überzeugt mit kräftigem Umsatz- und Gewinnsprung -- Intel gewinnt Amazon und QUALCOMM als Kunden für Auftragsfertigung

Neue IWF-Prognose zum Wachstum der Weltwirtschaft. Linde zahlt unveränderte Dividende. LVMH macht deutlich mehr Umsatz und Gewinn. Michelin wird nach guten Geschäften optimistischer. VW weist Spekulationen um Verkauf von Schiffsmotorenbauer MAN ES zurück. Dürr erhöht Prognose.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln