finanzen.net
19.06.2019 18:16
Bewerten
(0)

Chinesischer Kaffeemarkt: Dieses Wachstumspotenzial hat Starbucks-Konkurrent Luckin Coffee

Nach Börsengang: Chinesischer Kaffeemarkt: Dieses Wachstumspotenzial hat Starbucks-Konkurrent Luckin Coffee | Nachricht | finanzen.net
Nach Börsengang
Mitte Mai dieses Jahres wagte Luckin Coffee den Sprung aufs Börsenparkett. Der in Bejing ansässige Konzern scheint an der Wall Street gut anzukommen: Analysten gehen davon aus, dass das Geschäftsmodell Potenzial hat.
Die zweitgrößte Kaffeehauskette in China ging am 17. Mai dieses Jahres an die Börse: Mit einem Erstpreis bei 25 US-Dollar bestritt die Luckin Coffee-Aktie ihr Börsendebüt 47,06 Prozent über dem Ausgabepreis von 17 US-Dollar. Seitdem ging der Aktienkurs zwischenzeitlich bis auf 13,71 US-Dollar runter, konnte sich aber wieder aufrappeln und notiert derzeit um die 19 US-Dollar pro Anteilsschein. Trotz des etwas holprigen Starts, scheinen Analysten vom Konzept des Starbucks-Konkurrenten überzeugt zu sein.

Luckin Coffee-Aktie: Überblick und Eckdaten

Das chinesische Kaffeehaus hat sich in kürzester Zeit als zweitgrößte Kette auf dem heimischen, chinesischen Markt etabliert: Erst 2017 gegründet, liegt Luckin Coffee unmittelbar hinter dem US-Konkurrenten Starbucks - noch. Denn Luckin Coffee setzt auf eine rasante Expansion und plane offenbar in diesem Jahr zusätzlich zu den bestehenden 2.370 Geschäften 2.500 neue Filialen zu eröffnen. Laut Finanzdienstleister Stifel Financial Corporation dürfte die Kaffeehauskette somit den nicht-heimischen Konkurrenten zahlenmäßig überholen - dabei feiert Starbucks in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen in China. Der Großteil der Luckin Coffee-Geschäfte ist und soll als kleiner "Pick-up-Shop" möglichst in Kundennähe positioniert sein. Doch ähnlich wie andere Börsenneulinge, etwa Uber, Beyond Meat und Lyft, ist Luckin Coffee noch nicht profitabel: Im letzten Jahr schrieb der chinesische Konzern einen Nettoverlust von 241,3 Millionen US-Dollar, gegenüber Erträgen in Höhe von 125,3 Millionen US-Dollar, berichtet MarketWatch.

Große Wachstumschancen auf dem chinesischen Markt

Auf breiter Front wird erwartet, dass in der von Tee geprägten Kultur Chinas Kaffee immer mehr angenommen wird und die Verkaufszahlen steigen werden, was das Marktforschungsinstitut Frost & Sullivan bekräftigte. "Wir prognostizieren einen Anstieg des Pro-Kopf-Verbrauches von frisch gebrühtem Kaffee von 1,6 Tassen pro Kopf und Jahr im Jahr 2018 auf 5,5 Tassen pro Kopf und Jahr im Jahr 2023", so das Institut. Frost & Sullivan prognostiziert, dass die Wachstumsrate durchschnittlich 25 Prozent von 2018 bis 2023 pro Jahr betragen soll - der Markt könnte also von 15,6 Milliarden Yuan auf 56,9 Milliarden Yuan heranschwellen. Diese Entwicklung auf dem chinesischen Kaffeemarkt soll besonders durch die jüngeren Generationen vorangetrieben werden - Grund soll der Credit Suisse zufolge die fortschreitende Adaption des westlichen Lebensstils sein.

Luckin Coffee hat hier insofern Vorteile, dass es preislich attraktiver dasteht als Starbucks - um die Hälfte günstiger sollen die Preise des heimischen Kaffeehauses im Vergleich zum US-Konkurrenten sein, berichtet MarketWatch. Außerdem überzeuge das technologie-getriebene Geschäftsmodell: Der chinesische Kaffeeanbieter nutze Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, um das Kundenverhalten und Transaktionsdaten genau unter die Lupe zu nehmen. Insbesondere die selbst entwickelte App sei bei Anlegern gut angekommen. Denn diese habe "erhebliche Vorteile hinsichtlich Kosten und Kundenbindung verschafft, um den Massenmarkt-Kaffeekonsum in China zu fördern", erklärt die Credit Suisse in einer Kundennotiz.

Bullishe Analystenfür die Luckin Coffee-Aktie

Dass Luckin Coffee bislang keine schwarzen Zahlen schreibt, scheint in Anbetracht dessen von geringer Bedeutung zu sein. Die Investmentbank Needham & Company gehe davon aus, dass die chinesische Kaffeehauskette ab dem dritten Quartal bereits kostendeckend arbeiten wird - mit einem Kauf-Rating bekommt Luckin Coffee ein Kursziel von 27 US-Dollar verpasst, verlautet MarketWatch. Auch Morgan Stanley reiht sich zu den Luckin Coffe-Bullen: Die Analysten der US-Großbank bezeichnen die Aktie als "hochwertig" und "erschwinglich" - dabei gehen sie wohl davon aus, dass der chinesische Starbucks-Konkurrent bis 2021 seinen Umsatz um das 30-fache steigern kann. Daneben steht ebenso KeyBanc Capital dem Starbucks-Konkurrenten optimistisch gegenüber: Das Kreditinstitut sieht in Luckin Coffee "eine der größten Wachstumschancen des Einzelhandels weltweit", weshalb die Aktie bei einem Kursziel von 22 US-Dollar mit "übergewichten" bewertet wird.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: rblfmr / Shutterstock.com, Keitma / Shutterstock.com

Nachrichten zu Luckin Coffee Inc (A) American Depositary Share Repr 8 Shs -A-

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Luckin Coffee Inc (A) American Depositary Share Repr 8 Shs -A-

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.06.2019Luckin Coffee A BuyNeedham & Company, LLC
11.06.2019Luckin Coffee A BuyNeedham & Company, LLC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Luckin Coffee Inc (A) American Depositary Share Repr 8 Shs -A- nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Luckin Coffee A News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Luckin Coffee A News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Mowi924848
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
adidasA1EWWW
National Australia Bank Ltd853802
Allianz840400
Aumann AGA2DAM0