28.11.2020 06:59

Baader Bank - FinTech-Fantasie und Trading-Boom treiben den Kurs

Neubewertung: Baader Bank - FinTech-Fantasie und Trading-Boom treiben den Kurs | Nachricht | finanzen.net
Neubewertung
Folgen
Was ist denn bei der Baader-Aktie los? Die Aktie erklimmt quasi Tag für Tag neue Hochs. Seit Ende März kletterte das Papier um mehr als 300 Prozent.
Werbung

Noch Ende März, also inmitten des Corona-Crashs, notierten die Anteils­scheine der Baader Bank zeitweise unter einem Euro. Doch seitdem steigt die Aktie unaufhörlich. Und seit rund 8 Wochen geht so richtig die Post ab. Die Gründe dafür [...]

Den vollständigen Beitrag finden Sie im neuen Instagram-Channel @der_trade von finanzen.net. Dort erläutert unser Börsen-Experte Volker Altvater, wieso die Baader-Aktie derzeit haussiert und was Anleger von dem Papier erwarten können.

Schauen Sie jetzt bei @der_trade auf Instagram vorbei. Suchen Sie dazu in der Instagram-App einfach nach "der_trade" oder klicken Sie sich direkt über diesen Link in diesen Instagram-Channel rein.

Weitere News zum Thema Baader Bank AG

Bildquellen: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Baader Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Baader Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.04.2013Baader Wertpapierhandelsbank kaufenHSBC
24.04.2013Baader Wertpapierhandelsbank kaufenHSBC
29.04.2010Baader Bank kaufenDer Aktionär
05.03.2010Baader Bank kaufenIndependent Research GmbH
27.11.2009Baader Bank attraktivDer Aktionär
24.04.2013Baader Wertpapierhandelsbank kaufenHSBC
24.04.2013Baader Wertpapierhandelsbank kaufenHSBC
29.04.2010Baader Bank kaufenDer Aktionär
05.03.2010Baader Bank kaufenIndependent Research GmbH
27.11.2009Baader Bank attraktivDer Aktionär
12.04.2007Baader Stopp bei 4,80 EuroFocus Money
15.06.2006Baader neuer Stopp 7,50 EuroFocus Money
18.04.2006Baader investiert bleibenMarkus Frick Inside
27.02.2006Baader investiert bleibenMarkus Frick Inside
30.01.2006Baader investiert bleibenMarkus Frick Inside

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Baader Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Wall Street im Feiertag -- Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau -- thyssenkrupp prüft wohl Stahl-IPO -- BioNTech, Bayer, Stellantis, Aareal Bank im Fokus

Compleo Charging-Aktie nach Eckdaten zurück Richtung 100 Euro. Demokratie-Institut kritisiert Israels Impf-Vereinbarung mit Pfizer. Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert. UBS steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat. Infineon und Elmos Semiconductor: Halbleiter-Aktien stark. Zurich Insurance zieht sich wohl von Nord Stream 2 zurück. thyssenkrupp baut Wasserelektrolyseanlage bei Québec.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln