Neue Investitionen

Visa-Aktie freundlich: Visa steigert Zahlungsvolumen - Wachstum in Deutschland

14.02.24 16:31 Uhr

NYSE-Titel Visa-Aktie: Deutlicher Zuwachs beim Zahlungsvolumen - Deutscher Markt als Goldgrube? | finanzen.net

Der US-Kreditkartenanbieter Visa will mit Investitionen seine Stellung auf dem deutschen Markt ausbauen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

431,05 EUR -2,30 EUR -0,53%

256,55 EUR -0,05 EUR -0,02%

"In diesem Jahr wollen wir erneut bis zu elf Millionen Euro in den Ausbau der Akzeptanz in Deutschland investieren", sagte Zentraleuropachef Albrecht Kiel am Mittwoch. Die Zahl der Visa-Akzeptanzstellen im stationären Handel in Deutschland stieg nach seinen Angaben per Ende Dezember um 20 Prozent auf 1,27 Millionen. "Visa wird erstmals an mehr Terminals akzeptiert als traditionelle Bankkarten", sagte Kiel. Das Zahlungsvolumen mit Debit- und Kreditkarten von Visa legte nach seinen Angaben im Finanzjahr 2023 in Deutschland um 25 Prozent zu.

Die Zahl der Visa-Debitkarten stieg um 33 Prozent auf rund 16 Millionen. Debitkarten sind Bankkarten wie die Girocard, bei der im Gegensatz zur Kreditkarte alle Buchungen direkt vom Konto eingezogen werde. Die Debitkarten von Visa hätten sich inzwischen fest im Markt etabliert, sagte Kiel.

Die Visa-Aktie gewinnt im NYSE-Handel zeitweise 0,21 Prozent auf 276,39 US-Dollar.

/mar/DP/stk

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf MasterCard

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf MasterCard

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: varandah / Shutterstock.com, Valeri Potapova / Shutterstock.com

Nachrichten zu Visa Inc.

Analysen zu Visa Inc.

DatumRatingAnalyst
24.07.2019Visa OutperformCredit Suisse Group
24.07.2019Visa buyGoldman Sachs Group Inc.
19.07.2019Visa OverweightBarclays Capital
25.10.2018Visa overweightJP Morgan Chase & Co.
28.09.2018Visa OutperformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
24.07.2019Visa OutperformCredit Suisse Group
24.07.2019Visa buyGoldman Sachs Group Inc.
19.07.2019Visa OverweightBarclays Capital
25.10.2018Visa overweightJP Morgan Chase & Co.
28.09.2018Visa OutperformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
18.05.2018Visa NeutralUBS AG
15.04.2016Visa NeutralCompass Point
24.07.2015Visa HoldTopeka Capital Markets
24.07.2015Visa Mkt PerformFBR Capital
30.01.2015Visa Mkt PerformFBR Capital
DatumRatingAnalyst
01.11.2012Visa sellUBS AG
12.09.2012Visa sellUBS AG
26.07.2012Visa sellUBS AG
09.07.2012Visa sellUBS AG
11.12.2008Visa underperformCowen and Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Visa Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"