27.07.2021 17:14

Merck-Aktie freundlich: Mercks Keytruda erreicht in Studie zu metastasiertem TNBC primären Endpunkt

Phase-3-Studie: Merck-Aktie freundlich: Mercks Keytruda erreicht in Studie zu metastasiertem TNBC primären Endpunkt | Nachricht | finanzen.net
Phase-3-Studie
Folgen
Der humanisierte monoklonale Antikörper Pembrolizumab des US-Pharmakonzerns Merck hat in einer wichtigen Phase-3-Studie den primären Endpunkt erreicht.
Werbung
Wie die Merck & Co mitteilte, konnte das unter dem Markenamen Keytruda vermarktete Krebstherapeutikum das Gesamtüberleben von Patientinnen mit fortgeschrittenem sogenannten Dreifach-Negativem Brustkrebs (TNBC) in Kombination mit Chemotherapie statistisch signifikant verbessern im Vergleich zur Kontrollgruppe, die nur mit einer Chemotherapie behandelt wurde.

Keytruda gehört zur Gruppe der sogenannten Checkpoint Inhibitoren, die eine körpereigene Anti-Tumor-Antwort hervorrufen sollen. Merck untersucht den Einsatz von Keytruda bei TNBC, einem Brustkrebs-Subtyp mit schlechten Langzeitüberlebenschancen, in mehreren Studien und Tumorstadien.

Die Merck-Aktie notiert an der NYSE zeitweise mit plus 0,53 Prozent bei 77,65 US-Dollar.

DJG/DJN/brb/sha

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: Katherine Welles / Shutterstock.com

Nachrichten zu Merck Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.04.2018Merck buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2018Merck OverweightBarclays Capital
31.07.2017Merck BuyUBS AG
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.01.2018Merck HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2017Merck HoldDeutsche Bank AG
04.02.2013Merck verkaufenMorgan Stanley
04.12.2006Merck underweight Korrekturaktiencheck.de
21.08.2006Merck & Co underperformEvern Securities
17.07.2006Merck & Co neues KurszielEvern Securities
12.06.2006Merck & Co underperformEvern Securities

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich in Grün -- DAX schließt mit Gewinnen - über 15.500 Punkten -- Fed tastet Leitzinsen nicht an -- Babbel bläst Börsengang ab -- Airbus, Lufthansa, VW, Vonovia, Mister Spex im Fokus

Apple lässt Epic Games nach wie vor nicht in den App Store. Ford bildet Batterierecycling-Partnerschaft mit Startup Redwood. Schneider findet Rest-Aktionäre von RIB Software mit 41,72 Euro ab. Facebook Aufsichtsgremium prüft Vorwurf von Promi-Sonderbehandlung - Probleme durch iPhone-Datenschutz. EDF führt Gespräche mit GE über Atomkraft-Geschäfte. USA wollen noch mehr Impfstoff von BioNTech und Pfizer spenden.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln