Aktie im Blick

Rheinmetall Aktie News: Rheinmetall verzeichnet am Mittwochnachmittag Verluste

22.05.24 16:08 Uhr

Rheinmetall Aktie News: Rheinmetall verzeichnet am Mittwochnachmittag Verluste

Die Aktie von Rheinmetall gehört am Mittwochnachmittag zu den Verlierern des Tages. Das Papier von Rheinmetall gab in der XETRA-Sitzung ab. Zuletzt ging es um 0,3 Prozent auf 525,40 EUR abwärts.

Werte in diesem Artikel
Aktien

522,60 EUR -2,80 EUR -0,53%

Die Rheinmetall-Aktie musste um 15:52 Uhr im XETRA-Handel abgeben und fiel um 0,3 Prozent auf 525,40 EUR. Die Rheinmetall-Aktie wertet zwischenzeitlich bis auf 522,40 EUR ab. Bei 527,00 EUR eröffnete der Anteilsschein. Im heutigen Handel wurden bisher 99.750 Rheinmetall-Aktien umgesetzt.

Bei 571,80 EUR erreichte der Titel am 09.04.2024 das derzeitige 52-Wochen-Hoch. 8,83 Prozent Plus fehlen der Rheinmetall-Aktie, um das 52-Wochen-Hoch wieder zu erreichen. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 05.10.2023 (226,50 EUR). Derzeit notiert die Rheinmetall-Aktie damit 131,96 Prozent oberhalb des 52-Wochen-Tiefs.

Im Jahr 2023 erhielten Rheinmetall-Anleger einen Gewinnanteil in Höhe von 5,70 EUR. Die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr liegt bei 7,83 EUR. Das durchschnittliche Kursziel der Rheinmetall-Aktie wird bei 561,88 EUR angegeben.

Am 14.05.2024 stellte das Unternehmen das Zahlenwerk zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel vor. Der Gewinn je Aktie lag bei 1,11 EUR. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen einen Gewinn von 1,24 EUR je Aktie vermeldet. Umsatzseitig wurden 1,58 Mrd. EUR vermeldet. Im Vorjahresviertel hatte Rheinmetall 1,36 Mrd. EUR umgesetzt.

Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q2 2024 dürfte Rheinmetall am 08.08.2024 vorlegen. In aktuellen Schätzungen terminieren Experten die Präsentation der Q2 2025-Bilanz auf den 31.07.2025.

Beim Gewinn 2024 gehen Experten vorab davon aus, dass Rheinmetall ein EPS in Höhe von 21,45 EUR in den Büchern stehen haben wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Rheinmetall-Aktie

Investment-Note für Rheinmetall-Aktie: Neue Analyse von Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Freundlicher Handel: LUS-DAX zum Ende des Montagshandels in der Gewinnzone

Börse Frankfurt in Grün: DAX zum Handelsende mit Gewinnen

Ausgewählte Hebelprodukte auf Rheinmetall

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Rheinmetall

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rheinmetall AG

Analysen zu Rheinmetall AG

DatumRatingAnalyst
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
15.05.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
14.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.05.2024Rheinmetall OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
19.04.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
15.03.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"