finanzen.net
27.02.2019 08:12
Bewerten
(0)

SAFRAN erhöht trotz Gewinnrückgangs 2018 Dividende

Umsatz gestiegen: SAFRAN erhöht trotz Gewinnrückgangs 2018 Dividende | Nachricht | finanzen.net
Umsatz gestiegen
DRUCKEN
Der französische Technologiekonzern SAFRAN hat im vergangenen Jahr beim Umsatz von der Konsolidierung der Zodiac Aerospace profitiert.
Allerdings ging der bereinigte Gewinn zurück. Ihren Aktionären wollen die Franzosen dennoch eine höhere Dividende von 1,82 nach 1,60 Euro je Aktie im Vorjahr zahlen. Für 2019 erwartet SAFRAN ein bereinigtes Umsatzwachstum in einer Bandbreite von 7 bis 9 Prozent und ein Wachstum beim bereinigten, wiederkehrenden operativen Ergebnis im niedrig-zweistelligen Prozentbereich.

Der bereinigte Nettogewinn von SAFRAN ermäßigte sich auf 1,98 von 2,39 Milliarden Euro im Vorjahr. Der bereinigte Umsatz stieg unterdessen auf 21,05 von 15,95 Milliarden Euro. Im zivilen Aftermarkt, eine wichtige Leistungskennzahl bei Luft- und Rüstungskonzernen, legte er in US-Dollar um 12,2 Pozent zu. Die Franzosen erklärten das Plus vor allem mit der Nachfrage nach Ersatzteilen für die CFM56-Triebwerke der zweiten Generation.

Die beiden Flugzeugausrüster Safran und Zodiac hatten Anfang 2017 ihren Zusammenschluss zur weltweiten Nummer drei angekündigt.

Von Olivia Bugault

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Thomas Garza / Turbomeca / Safran

Nachrichten zu SAFRAN S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAFRAN S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2019SAFRAN buyGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2019SAFRAN buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2019SAFRAN NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.04.2019SAFRAN buyGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2019SAFRAN NeutralUBS AG
30.04.2019SAFRAN buyGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2019SAFRAN buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2019SAFRAN buyGoldman Sachs Group Inc.
08.04.2019SAFRAN buyDeutsche Bank AG
28.03.2019SAFRAN buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2019SAFRAN NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.04.2019SAFRAN NeutralUBS AG
10.04.2019SAFRAN NeutralUBS AG
21.03.2019SAFRAN NeutralUBS AG
13.03.2019SAFRAN NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2019SAFRAN UnderperformCredit Suisse Group
11.04.2019SAFRAN UnderperformCredit Suisse Group
25.03.2019SAFRAN UnderperformCredit Suisse Group
28.02.2019SAFRAN UnderperformCredit Suisse Group
15.01.2019SAFRAN UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAFRAN S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX klar im Minus -- Dow startet leichter -- Bundesbank zu Konjunktur skeptisch -- Infineon setzt angeblich Chip-Lieferungen an Huawei aus - Unternehmen folgt -- Wirecard, Deutsche Bank im Fokus

Bitcoin hält sich nach Kursturbulenzen bei 8.000 US-Dollar. MorphoSys: Zeitplan für erstes eigenes Medikament bleibt unverändert. Pfeiffer Vacuum und Mehrheitsaktionär Busch kooperieren. QIAGEN-Aktie im Aufwind: US-Zulassung für Molekulartestsystem. Ryanair verdient deutlich weniger. Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BMW AG519000
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403