+++ Jetzt wechseln und bis zu 40 % sparen! Wechselservice & bis 3 Schäden frei. Bis 01.11. mit bis zu 30 Euro Amazon.de Gutschein +++-w-
24.09.2020 17:12

"Black Widow", "Eternals" & Co.: Disney verschiebt Kinostarts weiterer Filme - Aktie schwächer

Verzögerungen: "Black Widow", "Eternals" & Co.: Disney verschiebt Kinostarts weiterer Filme - Aktie schwächer | Nachricht | finanzen.net
Verzögerungen
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen sorgen für weitere Verzögerungen bei der Veröffentlichung potenzieller Blockbuster.
Werbung
Walt Disney hat eine ganze Reihe Filmstarts, darunter die mit Spannung erwartete Comic-Verfilmung "Black Widow", verschoben.

Kinos auf der ganzen Welt öffnen zwar nach und nach. In den USA haben die Multiplex-Kinos in den vergangenen Wochen aber nur wenig Erholungsanzeichen gezeigt. Zehn Filme verschiebt Disney, darunter Steven Spielbergs Neuauflage der "West Side Story", die nun erst ein ganzes Jahr später im Dezember 2021 in die Kinos kommen soll. Auch ein weiterer Marvel-Film namens "Eternals" wird verschoben. "Black Widow" wird statt im November 2020 nun erst im Mai 2021 herauskommen.

Der Pixar-Animationsfilm "Soul" soll dagegen wie geplant am 20. November veröffentlicht werden. Auch ein paar Titel, die Disney durch die Übernahme von Twentieth Century geerbt hat, liegen weiterhin im Plan.

Disney hat bereits auf die Krise reagiert und die 200 Millionen US-Dollar teure Realverfilmung von "Mulan" gar nicht erst in den Kinos laufen lassen, sondern in den boomenden neuen Streamingdienst Disney+ geschoben. Um sich den anschauen zu können, müssen die Nutzer aber mit einem "VIP-Zugang" 21,99 Euro extra zahlen. Disney hat nicht mitgeteilt, wie der Film auf dem Dienst läuft.

Anders hat es Warner Bros. gemacht und den ebenfalls etwa 200 Millionen Dollar teuren Spionagethriller "Tenet" des britischen Regisseurs Christopher Nolan ins Kino gebracht. Insbesondere den USA konnte er die Erwartungen aber nicht erfüllen. Dort hat er 36,1 Millionen Dollar eingespielt, im Rest der Welt waren es 215 Millionen. Kurz danach kündigte Warner an, "Wonder Woman 1984" zu verschieben.

Der Veröffentlichung des neuen James-Bond-Films "No Time To Die" von MGM Holdings ist nach wie vor für den 20. November in den USA geplant bzw hierzulande eine Woche früher.

Die Disney-Aktie verliert im Handel an der NYSE zeitweise 0,88 Prozent auf 122,25 US-Dollar.

Von R.T. Watson

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: canbedone / Shutterstock.com

Nachrichten zu Walt Disney

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Walt Disney

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.10.2020Walt Disney Sector PerformRBC Capital Markets
05.08.2020Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
06.05.2020Walt Disney NeutralUBS AG
20.04.2020Walt Disney NeutralCredit Suisse Group
25.11.2019Walt Disney overweightJP Morgan Chase & Co.
05.08.2020Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
25.11.2019Walt Disney overweightJP Morgan Chase & Co.
13.11.2019Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
08.11.2019Walt Disney overweightJP Morgan Chase & Co.
08.08.2019Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
13.10.2020Walt Disney Sector PerformRBC Capital Markets
06.05.2020Walt Disney NeutralUBS AG
20.04.2020Walt Disney NeutralCredit Suisse Group
20.08.2019Walt Disney In-lineImperial Capital
17.06.2019Walt Disney In-lineImperial Capital
18.06.2018Walt Disney SellPivotal Research Group
09.01.2018Walt Disney SellPivotal Research Group
14.12.2017Walt Disney SellPivotal Research Group
20.01.2017Walt Disney UnderperformBMO Capital Markets
12.01.2017Walt Disney SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Walt Disney nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX reduziert Verluste -- Diesel-Razzia bei Continental -- Bayer verliert Rechtsstreit um Herbizid Lasso in Frankreich -- Deutsche Bank, zooplus, Varta, TRATON im Fokus

Kone mit robustem Geschäft im dritten Quartal. Asien und Online-Handel bringen Hermés zurück in die Spur. Hypoport enttäuscht im dritten Quartal. Staatsdefizit im Euroraum steigt im zweiten Quartal auf Rekord. IAG streicht nach Milliardenverlust Flugplan zusammen. Talanx übernimmt Sachversicherer Amissima. ProSieben verkauft Windstar zum Unternehmenswert. ADVA Optical Networking wagt neue Prognose - Quartal mit Aufwind.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1