finanzen.net
22.12.2014 14:47

Kein Deckel für Dispozinsen

Beratung gefordert: Kein Deckel für Dispozinsen | Nachricht | finanzen.net
Beratung gefordert
Folgen
Die Bundesregierung plant weiterhin keine Deckelung der Zinsen für private Dispokredite.
Werbung
Das Verbraucherministerium will zwar Banken und Sparkassen unter anderem dazu verpflichten, "die Dispo-Zinssätze deutlich auf ihrer Homepage zu veröffentlichen". Die Höhe des Zinssatzes soll aber offenbar weiter der Markt regeln. Weitergehende Regelungen wie eine Beschränkung der Zinshöhe seien geprüft, aber nicht umgesetzt worden, machte ein Ministeriumssprecher am Montag in Berlin deutlich.

   Das Ministerium von Justiz- und Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) hatte am Wochenende einen Gesetzentwurf zur sogenannten Wohnimmobilienkreditrichtlinie veröffentlicht. Das Paket enthält auch Neuregelungen zu den Dispozinsen. Wer länger als drei Monate den Dispo in Anspruch nimmt oder mit einem Betrag, der den durchschnittlichen monatlichen Geldeingang übersteigt, muss nach dem Entwurf ein Angebot für ein Beratungsgespräch über Alternativen zum Dispo bekommen. Außerdem werden Banken und Sparkassen verpflichtet, die Dispo-Zinssätze deutlich auf ihrer Homepage zu veröffentlichen.

   Zumindest letzteres wird in der Branche schon weitgehend umgesetzt. Ein Sprecher des Bankenverbandes erklärte am Montag auf Anfrage, alle privaten Banken würden die Höhe des Dispozinses auf ihren Internetseiten angeben. Auch bei den Sparkassen ist der Dispo-Zinssatz schnell auf den Internetseiten zu finden.

   Die rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker, gab Maas wenige Tage vor Weihnachten Rückendeckung für die verpflichtende Veröffentlichung: "Dispozinsen sind häufig immer noch unverhältnismäßig hoch", erklärte sie. Viele Banken hätten es versäumt, ihre Hausaufgaben zu machen, deshalb müsse jetzt per Gesetz eingegriffen werden. "Wenn die Zinssätze im Internet künftig öffentlich zugänglich und vergleichbar sind, wird das die Banken mit hohen Zinsvorsprüngen unter Druck setzen. Das ist ein guter Ansatz, der die Kräfte des Marktes effektiv nutzt", meinte Winkelmeier-Becker.

   Bereits im vergangenen Jahr hatte es eine heftige Debatte über eine Möglichkeit zur Beschränkung der Dispo-Zinsen per Gesetz gegeben. Fachleute wie Verbände hatten sich dagegen ausgesprochen. Unter anderem mit der Begründung, dass bei einer festen Obergrenze auch günstige Zinssätze nach oben korrigiert würden.

   BERLIN Dow Jones Newswires
Bildquellen: Lisa S. / Shutterstock.com
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt unter 12.500 Punkten -- US-Börsen geht höher ins Wochenende -- Bayer meldet Fortschritte bei Glyphosat-Vergleichen in USA -- Facebook & Apple, thyssenkrupp, BMW, adidas & PUMA im Fokus

Daimler will Berliner Werk trotz Sparkurses nicht schließen. Amazon-Aktie freundlich: Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa. Uber startet E-Auto-Service mit dem e-Golf von Volkswagen. Boeing-Aktie erholt vom Tief seit Juni - Europa macht Hoffnung für 737. HENSOLDT-Aktien knicken nach Börsendebüt ein. Siemens Energy ist eigenständig. VIA schafft Sprung an New Yorker Börse. Moody's sieht Commerzbank-Rating in Gefahr.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
CureVacA2P71U
Allianz840400
Plug Power Inc.A1JA81
TUITUAG00