finanzen.net
12.06.2018 18:30
Bewerten
(0)

Altersvorsorge: Wann kommt meine jährliche Renteninformation?

Euro am Sonntag-Mailbox: Altersvorsorge: Wann kommt meine jährliche Renteninformation? | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Mailbox
DRUCKEN
Sie fragen, wir antworten! Die Redaktion von Euro am Sonntag beantwortet Leseranfragen zu Rechts-, Finanz- und Versicherungsthemen.
€uro am Sonntag
von Stefan Rullkötter, €uro am Sonntag

Ich habe in den vergangenen Jahren bereits im März die jeweils aktuelle Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten (mit Datenstand vom Ende des Vorjahres). 2018 habe ich noch kein solches Schreiben bekommen. Kommt es beim Versand der Renteninformation aktuell zu Verzögerungen, oder handelt es sich um einen Einzelfall? Und ganz allgemein gefragt: Wann können ich und andere Versicherte spätestens mit der Zustellung dieser Information auf dem Postweg rechnen?


€uro am Sonntag: "Die Renteninformationen werden nach einem Versandplan erstellt, den jeder Träger der Rentenversicherung eigenständig festlegt. Es gibt keine gesetzlich vorgeschriebenen Termine", sagt eine Sprecherin der Deutschen Rentenversicherung Bund. Der Versand erfolgt regelmäßig ab April eines jeden Jahres und erstreckt sich über das ganze Jahr. Dabei können die Rentenversicherungsträger selbst entscheiden, wann sie wem eine Renteninformation innerhalb eines jeden Jahres versenden.


Dies ist unter anderem auch abhängig von den zu versendenden Mengen und den damit zu berücksichtigenden Kapazitäten in der Sachbearbeitung sowie in den Rechen- und Druckzentren. "Daher gibt es keine Verzögerungen, sondern nur unterschiedliche Versandsteuerungen, die trägerspezifisch erfolgen." Versicherte erhalten damit ihre Renteninformation nicht jedes Jahr zur gleichen Zeit.

Außerdem weist die Sprecherin darauf hin: "Eine Renteninformation kann schon seit vielen Jahren über unsere Internetseite online angefordert werden. Sie wird dann auf dem Postweg zugesandt." Beim Besitz einer Signaturkarte oder der Online-Ausweisfunktion (Abkürzung: eID) des neuen Personalausweises wird die Renteninformation direkt auf dem Bildschirm angezeigt. "Die Deutsche Rentenversicherung befürwortet im Übrigen das Ziel, eine säulenübergreifende Vorsorgeinformation einzuführen."



_________________________
Bildquellen: Daniela Staerk / Shutterstock.com, Ruslan Guzov / Shutterstock.com

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX mit tiefrotem Schluss -- Wall Street schwach -- EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück -- Monsanto-Strafe: Bayer will Berufung einlegen -- Sartorius, Siltronic, Linde, LEONI im Fokus

Tesla-Aktie schießt hoch: Shortseller geht long. McDonald's übertrifft Erwartungen. United Technologies erhöht Ausblick. Renault bekommt erneut Euro-Stärke zu spüren. Talanx will bis 2022 Milliardengewinn erreichen. BMW ruft 1,6 Millionen Autos zurück. HOCHTIEF-Tochter CIMIC steigert Gewinn deutlich.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Italien plant eine höhere Neuverschuldung und befindet sich damit auf Konfrontationskurs zur EU. Sollte die EU nachsichtig mit Italien sein?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
AlibabaA117ME
Deutsche Telekom AG555750
BVB (Borussia Dortmund)549309