12.06.2018 18:30

Altersvorsorge: Wann kommt meine jährliche Renteninformation?

Euro am Sonntag-Mailbox: Altersvorsorge: Wann kommt meine jährliche Renteninformation? | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Mailbox
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Sie fragen, wir antworten! Die Redaktion von Euro am Sonntag beantwortet Leseranfragen zu Rechts-, Finanz- und Versicherungsthemen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Stefan Rullkötter, €uro am Sonntag

Ich habe in den vergangenen Jahren bereits im März die jeweils aktuelle Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten (mit Datenstand vom Ende des Vorjahres). 2018 habe ich noch kein solches Schreiben bekommen. Kommt es beim Versand der Renteninformation aktuell zu Verzögerungen, oder handelt es sich um einen Einzelfall? Und ganz allgemein gefragt: Wann können ich und andere Versicherte spätestens mit der Zustellung dieser Information auf dem Postweg rechnen?


€uro am Sonntag: "Die Renteninformationen werden nach einem Versandplan erstellt, den jeder Träger der Rentenversicherung eigenständig festlegt. Es gibt keine gesetzlich vorgeschriebenen Termine", sagt eine Sprecherin der Deutschen Rentenversicherung Bund. Der Versand erfolgt regelmäßig ab April eines jeden Jahres und erstreckt sich über das ganze Jahr. Dabei können die Rentenversicherungsträger selbst entscheiden, wann sie wem eine Renteninformation innerhalb eines jeden Jahres versenden.


Dies ist unter anderem auch abhängig von den zu versendenden Mengen und den damit zu berücksichtigenden Kapazitäten in der Sachbearbeitung sowie in den Rechen- und Druckzentren. "Daher gibt es keine Verzögerungen, sondern nur unterschiedliche Versandsteuerungen, die trägerspezifisch erfolgen." Versicherte erhalten damit ihre Renteninformation nicht jedes Jahr zur gleichen Zeit.

Außerdem weist die Sprecherin darauf hin: "Eine Renteninformation kann schon seit vielen Jahren über unsere Internetseite online angefordert werden. Sie wird dann auf dem Postweg zugesandt." Beim Besitz einer Signaturkarte oder der Online-Ausweisfunktion (Abkürzung: eID) des neuen Personalausweises wird die Renteninformation direkt auf dem Bildschirm angezeigt. "Die Deutsche Rentenversicherung befürwortet im Übrigen das Ziel, eine säulenübergreifende Vorsorgeinformation einzuführen."



_________________________
Bildquellen: Daniela Staerk / Shutterstock.com, Ruslan Guzov / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Goldpreis unter 1.800 Dollar -- VW will Marktanteile gewinnen -- Disney streicht noch mehr Stellen -- Medios, K+S im Fokus

Milliardenschwerer OneCoin-Anlagebetrug: Anklage eingereicht. Wirecard-Untersuchungsausschuss: Bussgelder gegen EY-Zeugen - BaFin ohne Hinweise auf Mitarbeiter-Insiderhandel. Lufthansa Cargo und DB Schenker starten CO2-neutrale Frachtflüge. adidas will Reebok verkaufen. Commerzbank: Starke deutsche Konjunkturerholung ab Frühjahr. Allianz sieht keine volle Entschädigung von Gaststätten.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln