finanzen.net
09.03.2018 14:03
Bewerten
(0)

Gene Simmons: Mit diesem Charakterzug von Warren Buffett wird man erfolgreich

Milliardär werden?: Gene Simmons: Mit diesem Charakterzug von Warren Buffett wird man erfolgreich | Nachricht | finanzen.net
Milliardär werden?
DRUCKEN
Die Investment-Legende Warren Buffett hat erreicht, wovon die meisten von uns wohl ihr Leben lang nur träumen können: Durch geschickte Investitionen hat er mehrere Milliarden US-Dollar angehäuft und gehört laut der Forbes-Liste zu den reichsten Menschen der Welt.
Gene Simmons, Bassist bei der Hard-Rock-Band "KISS", glaubt zu wissen, welcher Charakterzug Buffett so erfolgreich macht. Wer sich diesen zu eigen mache, könne genauso erfolgreich werden wie der Berkshire-Hathaway-Chef, so der Rocker. In seinem Ende 2017 erschienenen Buch "On Power: My Journey Through the Corridors of Power and How You Can Get More Power" - zu Deutsch etwa "An die Macht: Meine Reise durch die Korridore der Macht und wie man mehr Macht bekommen kann" - geht er ausgiebig auf Buffett ein und lobt ihn in den höchsten Tönen.

Buffet ist einfach ein "netter Kerl"

Simmons eröffnet, dass Buffett seiner Meinung nach so erfolgreich ist, weil er ganz einfach ein "netter Kerl" sei. Er beschreibt den Investor als grundehrlichen Menschen, der das Vertrauen anderer nie missbrauche und stets auch deren Wohl im Blick habe. Durch seine Ehrlichkeit und seine rechtschaffene Art schaffe er bei anderen Vertrauen - der Schlüssel zu seinem gewaltigen Erfolg, glaubt Simmons.

"Obwohl er seine Ziele aggressiv verfolgt, scheint er dadurch nicht den Zorn anderer auf sich zu ziehen", schreibt der Hardrocker in seinem Buch. Buffett sei einer der wenigen Mega-Milliardäre mit dem Ruf, absolut faire und mitfühlende Methoden anzuwenden, die exakt den Regeln folgen.

Vorbild für Hardrocker

Dass Simmons absolut begeistert von Warren Buffett ist, erkennt der Leser unschwer an Lobeshymnen wie folgender: "Buffetts Name ist zum Synonym geworden für ehrliche Integrität, Zusicherung, Erfolg und gutes Urteilsvermögen". Es scheint, als hätte der Berkshire-Hathaway-Chef für den KISS-Bassisten sowohl Kultstatus als auch Vorbildfunktion inne.

In Buffetts ethisch-einwandfreiem Handeln sieht er allerdings nicht nur prinzipielle Gründe, sondern auch pragmatische: Seine eigene Zukunft und Ziele zu gefährden, indem man andere belüge, betrüge und verwirre - dieses Risiko sei es nicht wert. "Es ist leichter, sich aus Problemen herauszuhalten, als sie zu lösen", diesem Zitat von Buffett, das in der Biographie "The Life and Times of Warren Buffett" - "Das Leben und die Zeiten Warren Buffetts" - erwähnt wird, stimmt Simmons zu.

"Das Leben ist eine Werbekampagne"

Obwohl die immense Macht und Reputation, die Buffett besitzt, unerreichbar scheinen, ist sich der KISS-Bassist sicher, dass an dessen Erfolg herankommen könne, wer sich nicht von seinen Überzeugungen abbringen lasse. "Das Leben ist eine Werbekampagne. Je konsistenter du bei deiner Message bleibst, desto mehr Leute überzeugst du." Einen weiteren großen Anteil an Buffetts Erfolg sieht er also in dessen Authentizität.

Kurz gesagt möchte Simmons seine Leser- und Hörerschaft ermutigen, sie selbst zu sein und sich nicht von anderen Meinungen beeinflussen zu lassen. Für die eigenen Überzeugungen einstehen, fair handeln, andere nicht hinters Licht führen und "einfach nett" sein - vielleicht klappt es so ja auch bei dem ein oder anderen mit den Milliarden.

Theresa Rauffmann / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Bill Pugliano/Getty Images, Kristall Kennell / Shutterstock.com, Paul Morigi/Getty Images for Fortune/Time Inc

Nachrichten zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. B

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
17.05.2012Berkshire Hathawa b kaufenDer Aktionär
08.05.2012Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
04.10.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
29.08.2011Berkshire Hathawa b overweightBarclays Capital
17.06.2011Berkshire Hathawa b kaufenFuchsbriefe
11.05.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
14.04.2010Berkshire Hathaway "equal-weight"Barclays Capital
23.08.2007Berkshire Hathaway haltenWertpapier

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. B nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot aus dem Handel -- Dow schließt im Plus -- BASF: Gewinnwarnung -- Großbritannien kann Brexit einseitig widerrufen -- RIB-Software, Bayer, Symrise, Continental im Fokus

Gegen Ex-Geldwäschebeauftragten der Deutschen Bank wird wohl ermittelt. Ermittler sehen Manipulation mit Wirecard-Aktien als erwiesen an. Linde kauft Aktien für bis zu 1 Milliarde US-Dollar zurück. Tesla-Chef Elon Musk: "Ich respektiere die SEC nicht". QUALCOMM: Verkaufsverbot für ältere Apple-iPhones in China.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Bahn hat den Fernverkehr am Montag wegen eines Warnstreiks bundesweit eingestellt. Haben Sie Verständnis für das Verhalten der Gewerkschaft EVG?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BASFBASF11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Amazon906866
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750