finanzen.net

Nachrichten von finanzen.net

10 vor 9
Was Sie zur Wochenmitte an der Börse wissen müssen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen. mehr
Konkurrenz abgehängt
Investorin: In diesen Punkten ist Tesla allen anderen Autobauern überlegen
Catherine Wood, Gründerin von ARK Invest, gilt Tesla gegenüber als ausgesprochen bullish. Immerhin ist ihre Investmentmanagement-Firma an dem Elektroautobauer beteiligt. Jetzt begründet sie, warum Tesla etablierten Autobauern den Rang abläuft. mehr
S&P 500-Wette
Anonyme Wette im Buffett-Stil sorgt für Aufsehen am Optionsmarkt
Ein unbekannter Trader hat am Montag für Aufregung gesorgt. Seine Wette erinnert an die berühmte Wette der Investmentlegende Warren Buffett auf globale Aktien vor mehr als zehn Jahren. mehr
Verkauf steht an
Ein Stück New York City-Geschichte: Das Chrysler Building steht zum Verkauf
Das Chrysler Building ist ein Wolkenkratzer in New York und befindet sich in Midtown Manhattan. Das Gebäude im Art Déco-Stil zählt zu den Wahrzeichen der Metropole. mehr
Angst vor dem Abschwung
Citis Bärenmarkt-Checkliste beweist: Der Bullenmarkt hält noch an
Seitdem sich das Jahr 2018 als eines der schwächsten seit der Finanzkrise 2008 erwies, ist die Angst vor einem Bärenmarkt groß. Viele Anleger fragen sich dementsprechend, ob sie derzeit lieber die Finger von Aktien lassen sollten, oder ein guter Einstiegszeitpunkt besteht. Die Experten der Citigroup machen nun Mut: Der Bulle sei noch immer lebendig. mehr
07:06 Uhr
DAX freundlich erwartet -- Börsen in Asien zurückhaltend -- Briten-Parlament stimmt gegen Brexit-Deal -- Home24 verfehlt 2018 reduziertes Umsatzziel -- United Continental verdient mehr als erwartet (finanzen.net)
Haushohe Niederlage für May: Britisches Unterhaus stimmt gegen Brexit-Abkommen - Misstrauensvotum gegen May
In der entscheidenen Abstimmung über den von der britischen Regierungschefin Theresa May mit der EU ausgehandelten Brexit-Deal hat die Premierministerin eine haushohe Niederlage erlitten. mehr
Neues Geschäftsfeld
Amazon bläst wohl zum Angriff auf Microsoft, Sony, Google und Co.
Der US-Versandriese Amazon ist schon lange kein reiner Marktplatz mehr. Der Konzern hat sein Geschäftsfeld kräftig ausgebaut, ob Video- oder Musik-Streaming oder Clouddienste, Amazon bietet nahezu alles, was es zum Leben braucht. Doch in einer Sparte hielt sich der Jeff Bezos-Konzern zurück - bis jetzt. mehr
Service-Sparte im Visier
RBC warnt: Apple schwächelt in dem Bereich, der eigentlich das iPhone ablösen soll
Apple forciert den Wandel zum Service- und Gesundheitskonzern. Doch ausgerechnet das Segment, mit dem Tim Cook sich endgültig vom immer mehr unter Druck geratenen iPhone-Geschäft abkoppeln will, scheint schlechter zu laufen als erwartet. mehr
Krypto-Steuersünder
Nutzerdaten offengelegt: In Dänemark wird der Kryptohandel "entanonymisiert"
In Dänemark wurde der Steuerbehörde SKAT nun erstmals die Genehmigung erteilt, persönliche Daten von Krypto-Nutzern einzusehen. mehr
Euro am Sonntag-Aktien-Tipps
Computerbranche: Aufbruch zu Wolke sieben
Megatrends wie Cloud-Computing und künstliche Intelligenz beschleunigen das Geschäft mit Netzwerkrechnern. Primus Dell nutzt den Schwung für ein Comeback an der Börse, Chinas Aufsteiger Lenovo hält dagegen. mehr
Risiken und Chancen
Nach Rekordhoch: Ist Palladium die neue Hoffnung für Rohstoffanleger oder ist es schon zu spät?
Während die Mehrheit der Rohstoffexperten auf ein Comeback von Gold 2019 setzt, hat Palladium in der vergangenen Woche ein neues Rekordhoch erreicht. Und auch in anderen Bereichen läuft Palladium dem gelben Edelmetall den Rang ab. mehr
Renditestarke Anlagetipps
Wieso nachhaltige Investments langfristig mehr Rendite versprechen und daher in jedes Depot gehören
Es mag viele überraschen, aber nachhaltige Investments sind nicht nur gut fürs Gewissen, sie bieten langfristig auch mehr Rendite als klassische Geldanlagen. Wieso das so ist und worauf Sie bei der Auswahl solcher Anlageprodukte achten sollten, erläutern zwei Börsen-Profis. mehr
Produktion gestartet?
Stellt Apple bald die lang ersehnte Ladematte vor?
Laut einem Pressebericht könnte die von Apple für Anfang 2018 angekündigte Ladematte "Airpower" in diesem Jahr endlich auf den Markt kommen. Folgende Hinweise gäbe es schon. mehr
Nach Umsatzwarnung
Tech-Investor: China ist nicht Apples einziges Problem - aber Anleger ignorieren es
Alle Augen ruhen gerade auf dem belasteten China-Geschäft des Techriesen Apple. Nach einem holprigen Start in das neue Jahr mit einer Umsatzwarnung, ist das Geschäft in der zweitgrößten Volkswirtschaft weiterhin ein Dorn im Auge vieler Investoren. Jedoch erkennen sie dadurch das eigentliche Problem des iKonzerns nicht, meint ein Tech-Investor. mehr
Frankfurt, London & Co.
Diese europäischen Top-Immobilien befinden sich im grundbesitz europa
In Europa gibt es zahlreiche beeindruckende Immobilien, die auch Anlegerherzen höher schlagen lassen. Bei einem Blick auf den Gebäudepreis wacht man jedoch schnell wieder aus dem Traum auf. Dabei ist es ganz einfach, in Spitzenimmobilien in Top-Lage in ganz Europa zu investieren. mehr
Index Outperformer
Trotz Marktkorrektur - Diese Dividenden-Aktien schlagen ihren Index
Diese zuverlässigen Dividendenzahler aus DAX, MDAX, SMI, EURO STOXX 50, Dow Jones und S&P 500 konnten in den zurückliegenden 52 Wochen ihren Index um über 10 Prozent outperformen und für eine ordentliche Gewinnbeteiligung sorgen. mehr
Sicherheit im Blick
Neues Patent: Tesla will Gewicht der Fahrzeuginsassen ermitteln
Der Elektroautobauer Tesla hat in den USA offenbar ein neues Patent eingereicht, mit dem Airbags individueller auf die jeweiligen Fahrer und Mitfahrer eingestellt werden können. Zu diesem Zweck sollen die Insassen beim Einsteigen gewogen werden. mehr
Trump vs. Demokraten
Diese Tech-Konzerne leiden unter dem Shutdown
Der Shutdown in den USA ist bereits jetzt der längste in der Geschichte - und ein baldiges Ende ist nicht absehbar. Nicht nur Regierungsmitarbeiter haben mit ausfallenden Gehältern zu kämpfen, auch einige Tech-Konzerne sind vom Stillstand betroffen. mehr
Webinar-Aufzeichnung
Konsequent passiv: So verhalten sich ETF-Profis in schwierigen Börsenzeiten
Das berühmte Bauchgefühl ist bei der Geldanlage selten hilfreich - vor allem in schwierigen Börsenphasen. Digitale Vermögensverwalter kennen weder Euphorie noch Panik. Wie also verhält sich ein Robo-Advisor, wie wählen die Profis ETFs aus und was können Sie als Anleger davon lernen? Marcus Halter hat im Online-Seminar Antworten auf diese Fragen gegeben. mehr
Hedgefonds wieder da
Star-Anleger: Der Bullenmarkt ist noch lange nicht vorbei
Nach der enttäuschenden Performance der Aktienmärkte im vierten Quartal des letzten Jahres hat sich die Angst verstärkt, dass der Bullenmarkt bald Geschichte sein könnte und die Baisse einsetzt. Star-Investor Jeff Vinik ist da anderer Meinung, die Hausse habe gerade erst den Zenit überschritten. mehr
Experten-Webinar
Technischer Ausblick auf 2019: So ist die charttechnische Lage und so geht's weiter
Der Handelskrieg zwischen den USA und China, steigende US-Zinsen und Sorgen um die italienischen Banken haben das vergangene Jahr belastet. Für Investoren war 2018 ein mieses Börsenjahr. Wie geht es nun weiter? Was verraten die Charts? Wie sollten Sie als Anleger sich nun positionieren? mehr
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Anleihe auf Fresenius: Im Jahr des Übergangs
Neben der Fresenius-Aktie sind auch die Anleihen von Fresenius unter Druck geraten. Da die grundsätzlichen Aussichten gut sind, können Anleger aber zugreifen. mehr
Der Assetmanager
Gute Aussichten für Japan-Investments
Geringe Abdeckung durch Analysten bietet Möglichkeiten für Stockpicker mehr
Seite: 123456789...40

Heute im Fokus

DAX freundlich erwartet -- Börsen in Asien zurückhaltend -- Briten-Parlament stimmt gegen Brexit-Deal -- Home24 verfehlt 2018 reduziertes Umsatzziel -- United Continental verdient mehr als erwartet

Finanzchef des Facebook-Rivalen Snap nimmt seinen Hut. UBS warnt nach Brexit-Schlappe vor Investitionen in Großbritannien. Goldman Sachs erwartet 2019 keine Rezessionen in den USA und der Eurozone. Wells Fargo profitiert von Sparkurs - Gewinn steigt. Deutsche Bank-Aktie rutscht nach JPMorgan-Zahlen ab.
Anzeige

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Die Performance der DAX 30-Werte in 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Die Performance der Rohstoffe in in 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Top Aktiennachrichten

AMD (Advanced Micro Devices) Inc.17,97
0,56%
AMD (Advanced Micro Devices)  Aktienkurs
Apple Inc.134,44
2,70%
Apple Aktienkurs
BMW AG71,72
0,24%
BMW Aktienkurs
Commerzbank6,23
-0,53%
Commerzbank Aktienkurs
Conergy AG0,01
0,00%
Conergy Aktienkurs
Daimler AG49,66
0,41%
Daimler Aktienkurs
Deutsche Bank AG7,47
-0,27%
Deutsche Bank Aktienkurs
Henkel KGaA Vz.95,60
-0,21%
Henkel vz Aktienkurs
Infineon AG18,28
1,56%
Infineon Aktienkurs
LANXESS AG46,61
1,77%
LANXESS Aktienkurs
Lufthansa AG19,77
-1,67%
Lufthansa Aktienkurs
RWE AG St.20,00
0,58%
RWE Aktienkurs
SAP SE89,89
1,59%
SAP Aktienkurs
Siemens AG98,48
0,65%
Siemens Aktienkurs
Sony Corp.43,54
3,52%
Sony Aktienkurs
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
CommerzbankCBK100
Deutsche Post AG555200
Wirecard AG747206
EVOTEC AG566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750