finanzen.net

Britische Pfund - Schweizer Franken (GBP-CHF)

1,2543CHF
+0,0008CHF
+0,06%
01:08:00 Uhr
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Britische Pfund - Schweizer Franken

Währung auf Talfahrt
Die Gewinner und Verlierer der Frankenschwäche
Das aktuelle Hoch des Euros lässt andere Währungen schwächeln. Besonders betroffen ist der Schweizer Franken, dessen Kursverfall verschiedene Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen hat. mehr
Schweizer Wirtschaft
'Frankenschock' für Schweiz weniger dramatisch als gedacht
Die schlagartige Aufwertung des Schweizer Franken um 20 Prozent im Jahr 2015 hat die Wirtschaft des Landes deutlich weniger gebremst als gedacht. mehr
Positive Konjunkturdaten
Euro bleibt gefragt - Schweizer Franken fällt weiter
Der Euro bleibt an den internationalen Finanzmärkten gefragt. mehr
CHF als großes Risiko
Schweizer Top-Manager machen sich Sorgen um den Franken
Eigentlich ist die Stimmung in den Schweizer Unternehmen aktuell gut. Eine Umfrage zeigt jedoch, dass viele heimische Konzerne immer noch ängstlich auf die Entwicklung des Schweizer Franken schauen. mehr
Yen auf dem Vormarsch
Goldman-Analyst: Der Franken ist nicht mehr der sicherste Hafen der Welt
Bei vielen Anlegern gilt der Schweizer Franken als sicherster Hafen in Krisenzeiten. Doch offenbar hat ihm eine andere Währung längst den Rang abgelaufen. mehr
Währung unter Druck
Britischer Fondsmanager: Vergessen Sie den Dollar!
Seit Donald Trump der 45. Präsident der USA ist, steht der Dollar unter Druck - ein Investment in die US-Währung ist unsicher und laut einem britischen Fondsmanager zum Vergessen. Er rät deshalb jetzt zu einer anderen Devisen-Anlage. mehr
17.06.16
Pfund steigt - Hoffnung auf Sieg der EU-Befürworter (Reuters)
Euro am Sonntag
Brexit: Stolz und Vorurteil
Im Juni könnten die Briten für den EU-Austritt stimmen. Das würde ihnen wirtschaftlich schaden und Europa erschüttern. Doch in Großbritannien zählen nicht nur Fakten, sondern auch Emotionen. mehr
Euro am Sonntag
Großbritannien: Heikle Mission
Das Pfund hat wegen guter Wirtschaftsdaten und der Aussicht auf eine Zinserhöhung an Wert gewonnen. Im kommenden Jahr dürfte allerdings die Angst vor einem Brexit die Währung belasten. mehr
The Wall Street Journal
Hedgefonds verdienen an Schottland-Panik
Während sich die meisten Manager noch über das Ergebnis des schottischen Referendums sorgen, haben Fonds bereits vorgesorgt. Sie wetten auf fallende Kurse bei Pfund und Aktien und sichern sich gegen einen möglichen Absturz des Marktes ab. mehr
Forexhandel über CFDs
"Risikomanagement ist wichtig" - CFDs & Forex
Der Markt für CFDs hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Oliver Bossmann, Marktanalyst von ETX Capital, zum Forexhandel über CFDs. mehr
Devisenhorter
Diese Länder haben die größten Devisenreserven
Notenbanken halten enorme Währungsmengen im Bestand, die für Devisenmarktinterventionen verwendet werden. Welche Länder Devisen regelrecht horten. mehr
Devisen-Special
Forex - Trading Know How für Neueinsteiger und Profis
In unserem Monatsspecial "Devisen" beleuchten wir den Forexhandel näher. Was man über Pips und Lots wissen muss, welche Produkte für welchen Anleger interessant sind und wer die Devisenwächter sind. mehr
30.12.11
BNP Paribas: FX daily EUR/USD Tendenz heute: SEITWÄRTS / ABWÄRTS - weitere Analysen: GBP/CHF, USD/NOK, GBP/JPY (finanzen.net)
07.03.11
GBP/CHF Mit Bärenangriff auf die entscheidende Unterstützung ist zu rechnen (fxdirekt)
14.01.11
GBP/CHF GBP-CHF langsam überkauft (fxdirekt)
04.01.11
GBP/CHF Technische Reaktion oder neuer Aufwärtstrend ? (fxdirekt)
02.12.10
GBP/CHF Oberseite favorisiert (fxdirekt)
23.08.10
GBP/CHF Keine klare Richtung (fxdirekt)
28.07.10
GBP/CHF 600 Pips und kein Ende in Sicht (fxdirekt)
23.02.10
GBP/CHF Unterstützung hält (fxdirekt)
09.02.10
GBP/CHF Negative Aussichten (fxdirekt)
20.01.10
GBP/CHF 1,70er-Marke überwunden (fxdirekt)
11.12.09
GBP/CHF Bärische Aussichten (fxdirekt)
03.11.09
GBP/CHF Shortpositionen favorisiert (fxdirekt)
Seite: 12

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.
Anzeige

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Steinhoff International N.V.A14XB9
BayerBAY001
Amazon906866
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB