DEUTZ Aktie

Kaufen
Verkaufen
5,64 EUR +0,03 EUR +0,45 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln! Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO! Bei einem anderen Broker handeln
Marktkap. 714,62 Mio. EUR KGV 5,73

WKN 630500

ISIN DE0006305006

Symbol DEUZF


Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

DEUTZ Buy

26.02.24

DEUTZ Buy
Aktie in diesem Artikel
5,64 EUR 0,03 EUR 0,45%

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat das Kursziel für Deutz vor den am 19. März erwarteten Jahreszahlen 2023 von 10,00 auf 10,60 Euro angehoben. Die Einstufung wurde auf "Buy" belassen. Der Auftragseingang des Motorenbauers dürfte sich im vierten Quartal weiter abgeschwächt haben, schrieb Analyst Jorge Gonzalez Sadornil in einer am Montag vorliegenden Studie. Allerdings sei die Vergleichsbasis, das vierte Quartal 2022, hoch gewesen. Das operative Ergebnis dürfte zugleich stark gewachsen sein. Er bleibt optimistisch, auch wegen der wenig herausfordernden Bewertung der Aktie./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.02.2024 / 08:19 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.02.2024 / 08:19 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: DEUTZ AG

Zusammenfassung: DEUTZ Buy

Unternehmen:
DEUTZ AG
Analyst:
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Kursziel:
10,60 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
5,60 €
Abst. Kursziel*:
89,29%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
5,64 €
Abst. Kursziel aktuell:
88,11%
Analyst Name:
Jorge Gonzalez Sadornil
KGV*:
-
Ø Kursziel:
8,83 €

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu DEUTZ AG

15.04.24 DEUTZ Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.03.24 DEUTZ Kaufen DZ BANK
20.03.24 DEUTZ Buy Warburg Research
20.03.24 DEUTZ Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.03.24 DEUTZ Buy Warburg Research
mehr Analysen

Nachrichten zu DEUTZ AG