+++ Handeln Sie die weltweit populärsten Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren! +++-w-

thyssenkrupp Aktie WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

8,51EUR
±0,00EUR
+0,05%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
12.05.2021 12:56

thyssenkrupp buy (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 17 Euro belassen. Der Industriekonzern habe solide abgeschnitten und befinde sich auf Kurs, schrieb Analyst Bastian Synagowitz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./la/mis

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf ThyssenKrupp SD9N2C 4,98
Unlimited Turbo-Optionsschein auf ThyssenKrupp SD9ULN 9,13
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD9N2C, SD9ULN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 12.05.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.05.2021 / 06:19 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: thyssenkrupp buy

Unternehmen:
thyssenkrupp AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
17,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
10,19 €
Abst. Kursziel*:
66,83%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
8,51 €
Abst. Kursziel aktuell:
99,76%
Analyst Name:
Bastian Synagowitz
KGV*:
-
Ø Kursziel:
13,95 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu thyssenkrupp AG

23.06.21 thyssenkrupp Equal-Weight Morgan Stanley
21.06.21 thyssenkrupp buy Deutsche Bank AG
09.06.21 thyssenkrupp kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.06.21 thyssenkrupp buy Deutsche Bank AG
07.06.21 thyssenkrupp Outperform Credit Suisse Group
mehr Analysen

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus
Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.
DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus
Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.
DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus
Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.
DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus
Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele thyssenkrupp Aktie

+63,92%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +63,92%
Ø Kursziel: 13,95
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 3
Sell: 0
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Baader Bank
16,00 €
Kepler Cheuvreux
12,00 €
Deutsche Bank AG
17,00 €
Jefferies & Company Inc.
16,00 €
Credit Suisse Group
16 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14,00 €
Independent Research GmbH
11 €
Morgan Stanley
10 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +63,92%
Ø Kursziel: 13,95
alle thyssenkrupp AG Kursziele

Aktuelle Analysen

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Brokerage

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln