21.09.2016 17:30
Bewerten
(0)

Monsanto-Übernahme durch Bayer in der Kritik

Vorbehalte im Bundestag: Monsanto-Übernahme durch Bayer in der Kritik | Nachricht | finanzen.net
Vorbehalte im Bundestag
DRUCKEN
Die geplante Übernahme des US-Saatgut-Unternehmens Monsanto durch den Bayer-Konzern stößt im Bundestag auf erhebliche Vorbehalte.
Sowohl Linke und Grüne als auch die SPD warnten am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde vor einem "Megakonzern", dessen enorme Marktmacht zu Nachteilen für Landwirte und Verbraucher führen werde. Nur die Unions-Fraktion hob die Chancen einer solchen Fusion hervor. Dass Bayer zur weltweiten Nummer eins im Bereich Agrochemie aufsteige, sei "eher ein Vorteil als ein Nachteil", sagte der CDU-Wirtschaftspolitiker Matthias Heider.

Bayer will den umstrittenen Biotechnologie-Riesen Monsanto für knapp 59 Milliarden Euro kaufen. In Europa steht Monsanto allerdings seit Jahren wegen seiner gentechnisch veränderten Produkte in der Kritik. Außerdem vertreibt das Unternehmen den Unkrautvernichter Glyphosat, der im Verdacht steht, krebserregend zu sein. Darüber hinaus warnen Kritiker vor einer massiven Marktkonzentration.

Die stellvertretende agrarpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Elvira Drobinski-Weiß, rief die Kartellbehörden ausdrücklich auf, sehr genau hinzusehen. Die Grünen-Abgeordnete Katharina Dröge warnte vor einem "megamächtigen Konzern", der weltweit ein Drittel des Saatguts und ein Viertel der Pestizide kontrollieren würde. "Die Ernährung der Weltbevölkerung liegt damit in den Händen eines Superkonzerns", ergänzte Eva Bulling-Schröter von der Linken.

Heider betonte hingegen, ein wettbewerbsfähiger Marktteilnehmer im internationalen Geschäft liege im nationalen Interesse. Seine CDU-Parteikollegin Kristina Schröder wies auch die Befürchtungen vor Gentechnik zurück. Diese sei eine Chance bei der Bekämpfung von Hunger und Krankheit, während keine negativen Auswirkungen nachweisbar seien./ax/DP/jha

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Juliette MICHEL/AFP/Getty Images, Bayer, 360b / Shutterstock.com
Anzeige

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2018Bayer Equal weightBarclays Capital
16.07.2018Bayer kaufenDZ BANK
16.07.2018Bayer OutperformBernstein Research
13.07.2018Bayer Equal weightBarclays Capital
13.07.2018Bayer HaltenIndependent Research GmbH
16.07.2018Bayer kaufenDZ BANK
16.07.2018Bayer OutperformBernstein Research
13.07.2018Bayer buyGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2018Bayer buyJefferies & Company Inc.
11.07.2018Bayer buyBaader Bank
16.07.2018Bayer Equal weightBarclays Capital
13.07.2018Bayer Equal weightBarclays Capital
13.07.2018Bayer HaltenIndependent Research GmbH
12.07.2018Bayer Equal weightBarclays Capital
04.06.2018Bayer HaltenIndependent Research GmbH
30.04.2018Bayer UnderweightBarclays Capital
12.04.2018Bayer UnderweightBarclays Capital
09.03.2018Bayer UnderweightBarclays Capital
05.03.2018Bayer UnderweightBarclays Capital
22.01.2018Bayer UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Asiens Börsen schließen leichter -- SAP-Geschäfte laufen rund: Aktie sackt ab -- eBay-Aktie gibt nach Zahlen ab -- Alcoa meldet Gewinnwarnung -- ABB, MorphoSys, Home24 im Fokus

IBM wächst im zweiten Quartal und überzeugt Anleger. EVOTEC meldet weiteren Erfolg in Allianz mit Bayer - Aktie gefagt. innogy einigt sich mit E.ON und RWE auf Integrationsprozesse. American Express-Aktie trotz Gewinnsprung nachbörslich unter Druck.

Top-Rankings

WM: Die weltbesten Fußballnationen
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
KW 28: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So groß ist der Gehaltsunterschied zwischen CEOs und Mitarbeitern
Das verdienen die CEOs der 30 DAX-Unternehmen
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
Die Performance der DAX 30-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hier macht Arbeiten Spaß
Die beliebtesten Arbeitgeber weltweit
Die Performance der MDAX-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Daimler AG710000
Amazon906866
EVOTEC AG566480
Siemens Healthineers AGSHL100