Index im Blick

Aufschläge in Europa: Das macht der Euro STOXX 50 am Mittag

05.06.24 12:25 Uhr

Aufschläge in Europa: Das macht der Euro STOXX 50 am Mittag | finanzen.net

Der Euro STOXX 50 befindet sich am Mittwochmittag im Aufwind.

Am Mittwoch steigt der Euro STOXX 50 um 12:09 Uhr via STOXX um 0,97 Prozent auf 5.001,63 Punkte. Insgesamt kommt der Index damit auf einen Börsenwert in Höhe von 4,301 Bio. Euro. Zum Beginn des Mittwochshandels stand ein Gewinn von 0,391 Prozent auf 4.972,72 Punkte an der Kurstafel, nach 4.953,37 Punkten am Vortag.

Der Euro STOXX 50 verzeichnete bei 5.003,08 Punkten ein Tageshoch. Das Tagestief beträgt am Mittwoch 4.972,72 Einheiten.

Jahreshoch und Jahrestief des Euro STOXX 50

Auf Wochensicht ging es für den Euro STOXX 50 bereits um 0,129 Prozent abwärts. Vor einem Monat ruhte der STOXX-Handel wochenendbedingt. Der Euro STOXX 50 verzeichnete am vorherigen Handelstag, dem 03.05.2024, den Wert von 4.921,48 Punkten. Vor drei Monaten, am 05.03.2024, wurde der Euro STOXX 50 mit 4.893,07 Punkten gehandelt. Vor einem Jahr, am 05.06.2023, wies der Euro STOXX 50 4.293,24 Punkte auf.

Seit Beginn des Jahres 2024 kletterte der Index bereits um 10,83 Prozent. In diesem Jahr erreichte der Euro STOXX 50 bereits ein Jahreshoch bei 5.121,71 Punkten. Bei 4.380,97 Punkten befindet sich hingegen das Jahrestief.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im Euro STOXX 50

Zu den Gewinner-Aktien im Euro STOXX 50 zählen aktuell Inditex (+ 4,31 Prozent auf 45,94 EUR), EssilorLuxottica (+ 2,22 Prozent auf 207,40 EUR), Deutsche Telekom (+ 1,93 Prozent auf 22,68 EUR), Enel (+ 1,85 Prozent auf 6,87 EUR) und Stellantis (+ 1,70 Prozent auf 20,28 EUR). Die Flop-Titel im Euro STOXX 50 sind derweil VINCI (-1,03 Prozent auf 112,85 EUR), Kering (-0,90 Prozent auf 320,60 EUR), Santander (-0,73 Prozent auf 4,71 EUR), BNP Paribas (-0,68 Prozent auf 66,66 EUR) und AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) (-0,37 Prozent auf 56,69 EUR).

Euro STOXX 50-Aktien mit dem größten Börsenwert

Die Aktie im Euro STOXX 50 mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die Santander-Aktie. 21.079.004 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie macht im Euro STOXX 50 mit 367,234 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung aus.

Euro STOXX 50-Fundamentaldaten

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im Euro STOXX 50 präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung die Volkswagen (VW) vz-Aktie. Hier wird ein KGV von 3,83 erwartet. Die Intesa Sanpaolo-Aktie präsentiert 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 9,30 Prozent die stärkste Dividendenrendite im Vergleich zu ihren Wettbewerbern im Index.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Funtap / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

Analysen zu Deutsche Telekom AG

DatumRatingAnalyst
19.07.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
16.07.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
03.07.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.06.2024Deutsche Telekom KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
19.07.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
16.07.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Deutsche Telekom BuyUBS AG
03.07.2024Deutsche Telekom OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.06.2024Deutsche Telekom KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"