21.06.2021 13:55

OHB-Tochter entwickelt Prototyp für optimierte Ariane-6-Oberstufe

Auftrag erhalten: OHB-Tochter entwickelt Prototyp für optimierte Ariane-6-Oberstufe | Nachricht | finanzen.net
Auftrag erhalten
Folgen
MT Aerospace AG, eine Tochter des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat einen Auftrag für die Entwicklung eines Prototyps für eine optimierte Oberstufe der europäischen Trägerrakete Ariane 6 erhalten.
Werbung
Im Auftrag der Arianegroup soll MT Aerospace im Rahmen des Future Launchers Preparatory Programs der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) eine weiterführende Technologie für eine künftige "schwarze Oberstufe" der Ariane 6 entwickeln, wie OHB mitteilte.

Bei der Entwicklung der Treibstofftanks und Strukturen soll der smarte Werkstoff CFK (kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff) verwendet und somit durch weitgehenden Verzicht auf metallische Komponenten bei den Oberstufentanks und -strukturen Masse gespart und Kosten beim Raketenstart gesenkt werden. Dadurch können mehr Nutzlastmassen wie Satelliten in den Weltraum transportiert werden - bei jeder mit einer CFK, also schwarzen, Oberstufe Icarus ausgerüsteten Rakete werden dies bis zu zwei Tonnen Nutzlast zusätzlich sein.

In den kommenden drei Jahren soll ein Oberstufen-Demonstrator entwickelt und gefertigt werden, der seine Funktionsfähigkeit im abschließenden, von Arianegroup durchgeführten Systemtest unter Beweis stellen muss. Laut MT Aerospace hat ein speziell entwickelter CFK-Tank bereits einen Test bestanden. Er habe die Eignung als Raketenkomponente auch bei Temperaturen von minus 183 Grad Celsius beim Test auf Sauerstoffkompatibilität bewiesen. Finanzielle Details des Auftrags wurden einer Sprecherin zufolge nicht veröffentlicht.

DJG/uxd/cbr

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf OHB SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf OHB SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: OHB System AG

Nachrichten zu OHB SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OHB SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.09.2017OHB SE kaufenDZ BANK
26.02.2014OHB haltenCommerzbank AG
24.02.2014OHB kaufenBankhaus Lampe KG
11.11.2013OHB kaufenCommerzbank AG
01.11.2013OHB kaufenCommerzbank AG
15.09.2017OHB SE kaufenDZ BANK
24.02.2014OHB kaufenBankhaus Lampe KG
11.11.2013OHB kaufenCommerzbank AG
01.11.2013OHB kaufenCommerzbank AG
24.09.2013OHB kaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2014OHB haltenCommerzbank AG
05.09.2012OHB neutralHSBC
05.04.2012OHB neutralWestLB AG
21.02.2012OHB neutralWestLB AG
10.02.2012OHB neutralWestLB AG
18.04.2007OHB Technology verkaufenHamburger Sparkasse
06.10.2006OHB Technology verkaufenHamburger Sparkasse

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OHB SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Inflation, Leitzinserhöhung und Bärenmärkte - aber wie sieht es eigentlich am Immobilienmarkt aus? Wenn auch Sie sich den Traum einer eigenen Immobilie erfüllen möchten, erfahren Sie im Online-Seminar am Montag um 18 Uhr wie Sie Schritt für Schritt das passende Objekt finden und welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt Freitagshandel über 13.100 Punkten -- US-Börsen legen markant zu -- Zalando kassiert Jahresprognose -- GAZPROM, TUI, Porsche-IPO, Amazon, Deutsche Bank im Fokus

IMMOFINANZ will Objekte in Milliardenwert verkaufen. Streik des Kabinen-Personals führt zu Flug-Ausfällen bei Ryanair. Henkel macht laut CEO Knobel Fortschritte beim Rückzug aus Russland. RWE plant Wasserstoff-Produktionsanlage in Rostock. Stellantis steigt bei Lithium-Unternehmen Vulcan Energy ein. Stifel startet Vonovia mit "Hold". Zurich trennt sich von deutschen Lebensversicherungs-Altbeständen.

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln