Einstufung im Blick

Barclays Capital bescheinigt Overweight für Fresenius SE-Aktie

13.05.24 12:28 Uhr

Barclays Capital bescheinigt Overweight für Fresenius SE-Aktie | finanzen.net

Die Fresenius SE-Aktie wurde von Barclays Capital genauestens überprüft. Hier sind die Resultate.

Werte in diesem Artikel

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Fresenius von 35 auf 36 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Ausstieg aus Vamed sei ein weiteres Signal, dass es das Management mit der Verschlankung und der Wende des Konzerns ernst meine, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in seiner am Montag vorliegenden Nachbetrachtung des Quartalsberichts. Er liegt mit seinen Schätzungen am oberen Ende der Konzernziele und sieht auch eher noch Spielraum als Risiken.

Analyse und Aktienbewertung: So präsentiert sich die Fresenius SE-Aktie am Tag der Analyse

Die Fresenius SE-Aktie stand in der XETRA-Sitzung um 12:11 Uhr 0,2 Prozent im Minus bei 28,61 EUR. Also weist das Papier noch ein Aufwärtspotenzial von 25,83 Prozent im Vergleich zum festgelegten Kursziel auf. Zuletzt stieg das XETRA-Volumen auf 265.692 Fresenius SE-Aktien. Die Aktie kletterte auf Jahressicht 2024 um 1,9 Prozent aufwärts. Mit der Q2 2024-Bilanzvorlage von Fresenius SE wird am 31.07.2024 gerechnet.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.05.2024 / 15:48 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.05.2024 / 04:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Fresenius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Fresenius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

DatumRatingAnalyst
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
05.06.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
05.06.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024Fresenius SECo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
02.11.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
30.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
17.03.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"